CT User Meeting 2017 - Tauschen Sie sich über die neusten Erkenntnisse in der Computertomographie aus

Einladung zum CT User Meeting

am 15. November 2017 in Oberkochen

Zur Anmeldung

Treffen Sie sich mit Anwendern der gleichen Aufgabenstellung und tauschen sich aus über die neusten Erkenntnisse bei unserem diesjährigen CT User Meeting.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 15. November 2017 im ZEISS Forum in Oberkochen.

Agenda

09:00 Uhr    Begrüßung
09:15 Uhr    ZEISS X-ray Portfolio – Was gibt es Neues?
09:45 Uhr    Einfach zu guten Volumendaten – Neuigkeiten zu ZEISS METROTOM OS
10:15 Uhr    Visualisierung und Analyse von Volumendaten
10:45 Uhr    Kaffeepause
11:00 Uhr    Automatisierung und Genauigkeit am ZEISS METROTOM für Aluminiumgussbauteile
                    // René Klaffenbeck, TCG Unitech GmbH
11:30 Uhr    Wir haben jetzt den Röntgendurchblick    
                    // Rainer Osterloh, Bühler Motor GmbH
12:00 Uhr    Messtechnik Exzellenz    
                    // Stefan Klumpp, PROPLAS GmbH
12:30 Uhr    Mittagspause
13:30 Uhr    Applikationsvorträge für Materialanalyse, Kunststoff und Aluminium
15:30 Uhr    Kaffeepause
16:00 Uhr    Anwendung der Computertomographie für die Qualitätssicherung in der Mikroproduktion
                    // Dr. Dirk Oberschmidt, Fraunhofer IPK
17:00 Uhr    Wrap-Up
17:15 Uhr    Optional: Führung im ZEISS Kundenzentrum

Applikationsvorträge (ab 13:30 Uhr)

Materialanalyse
  • XRM-Präsentation
    // Mohsen Samadi, ZEISS
  • Anwendung im Bereich Aluminium und Kunststoff
    // Jürgen Klingenmaier / Stephan Tomaschko, ZEISS
  • Anwendungen im Bereich Materialwissenschaft
    // Holger Blank, ZEISS
Kunststoff
  • Werkzeugkorrektur im Spritzgussbereich
    // Winfried Hillenmeyer, Holometric Technologies
  • Entwicklung und Verifizierung einer geeigneten Bauteilaufnahme zur produktionsbegleitenden CT-Prüfung von Spritzgussteilen
    // Laura Gies, P&G Manufacturing GmbH
  • Untersuchung zu erhöhten Genauigkeiten mit ZEISS METROTOM 800
    // Daniel Weiss, ZEISS
Aluminium
  • Prüfung der Ventilaufnahmen bei Continental Teves mit Hilfe eines CT-Verfahren
    // Oliver Enzmann, Continental Teves AG
  • In-Line CT: Vollautomatische Prüfung von Zylinderköpfen in 60 Sekunden mit ZEISS Anomalie Detektion
    // Simon Kurasch, ZEISS
  • Automatische Auswertung von Porenklassen mittels Computertomographie an Aluminiumbauteilen
    // Eno Töppe, ZEISS

 

 

Während der Veranstaltung stehen für Fragen und Demos folgende Infostationen bereit:

  • ZEISS NEO insights
  • ZEISS METROTOM OS
  • ZEISS CALYPSO

Kosten & Anmeldung

Die Teilnahme der Veranstaltung ist kostenpflichtig.
490,- € pro Person, Preise zzgl. MwSt.

Bitte registrieren Sie sich so bald wie möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Jetzt anmelden!
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr