DIGITALE QUALITÄTSINFORMATIONEN

STEUERN // REGELN // OPTIMIEREN

Wir freuen uns, wenn Sie beim diesjährigen Car Body Forum mit dabei sind: Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Trends und Neuheiten in der Qualitätssicherung im Karosseriebau.  

Agenda

  25. Okt. 2017 (deutschsprachig) 26. Okt. 2017 (englischsprachig)
08:30 Uhr Get-together und Begrüßung durch die Geschäftsführung
09:15 Uhr Mit digitalen Qualitätsinformationen den Karosseriebau steuern, regeln und optimieren
// Kai-Udo Modrich, Head of ZEISS Car Body Solutions
09:45 Uhr Der durchgängige digitale Datenfluss der VW-Fabrik der Zukunft
// Marc Brosig, Leitung Automation Engineering, Volkswagen AG
Challenges regarding geometry verification from VOLVO Car Group’s perspective
// Alf Andersson, Leiter Technologie VOLVO Cars corporation
10:30 Uhr Kaffeepause
11:00 Uhr Performancegewinn durch ZEISS EagleEye
// Toni Ban, voestalpine Automotive Components GmbH
Process Control Technologies as a global strategy
// Ignacio Fernandez de Landa, Gestamp S.A.
11:30 Uhr Effiziente Oberflächenqualitätssicherung im Presswerk und Karosseriebau
// Hubert Lechner, Account Manager Automated Optical Digitizing Solutions
12:00 Uhr Mittagspause im ZEISS Forum
13:15 Uhr

Karosseriemesstechnik in der Anwendung:
Forum an Produktstationen im Kunden- und Democenter zu den Themen Prozesskontrolle, Metrologie und Digitalisierung.

16:30 Uhr Ende der Veranstaltung // optionale Führung durch das ZEISS Museum

 

 

Das korrelationsfreie Messen wird die Inline-Messtechnik und letztlich auch die Fertigungswelt so stark und so nachhaltig verändern, dass ZEISS im Zusammenhang mit dieser Lösung bereits von einem Game Change spricht.
Die Produktneuheit ZEISS AICell trace gestattet Autobauern dabei nicht nur effizienter zu messen und zu fertigen. Sie kommen damit auch der Fabrik der Zukunft einen weiteren, sehr großen Schritt näher.

 

 

Die ZEISS AIBox flex ist ein modulares Komplettsystem, das auf Basis einer zusätzlichen siebten Achse mehr Möglichkeiten bietet auch größere Bauteile zu messen wie z. B. eine komplette Seitenwand.

An welchem der beiden Veranstaltungstage dürfen wir Sie bei uns begrüßen?

Die Teilnahme ist kostenlos, sichern Sie sich gleich jetzt Ihren Platz beim ZEISS Car Body Forum in Oberkochen

am Mittwoch, 25. Oktober 2017 (deutschsprachig) oder am

am Donnerstag, 26. Oktober 2017 (international)

Wir freuen uns auf Sie!

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr