Microscopy Workshops

ZEISS Workshop

Automatisierte Mikroskopie

Hiermit laden wir Sie ganz herzlich zu unserem nächsten ZEISS Workshop ein:

Automatisierte Mikroskopie
26. – 27. April 2017
Forschungszentrum des Universiätsklinikums Jena

ZEISS Celldiscoverer 7 kalibriert sich selbst, erkennt und fokussiert Ihre Proben und passt die Optiken automatisch an. Sie erhalten mit dieser zuverlässigen, automatisierten Live Cell Imaging-Plattform bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit.
Mit ZEISS Celldiscoverer 7 und ZEISS Axio Scan.Z1 können Sie die Anwenderfreundlichkeit eines automatisierten „Box-Mikroskops“ mit der Bildqualität und Flexibilität eines klassischen aufrechten Mikroskops für die Forschung kombinieren.
Bitte registrieren Sie sich hier bis zum 18. April 2017

Wir freuen uns, Sie auf unserem Workshop in Jena begrüßen zu dürfen.

 

  • Agenda
    26. April 2017
    Vorträge
    10:00 Uhr Begrüßung
    Vorteile der automatisierten Mikroskopie
    Dr. Michael Graf
    Sales 3D Imaging Systems, ZEISS Microscopy
    10:15 Uhr
    Virtuelle Slides schnell und zuverlässig mit ZEISS Axio Scan.Z1 erstellen
    Thomas Betz
    Sales 3D Imaging Systems, ZEISS Microscopy
    11:00 Uhr Komplexe Mikroskopie einfach und effizient mit ZEISS Celldiscoverer 7 gestalten Gert Sonntag
    Sales 3D Imaging Systems, ZEISS Microscopy
    11:45 Uhr  Lunch
    Live Demos
    13 - 17 Uhr
    • ZEISS Celldiscoverer
    • ZEISS Axio Scan.Z1

    Bitte registrieren Sie sich für Ihre individuelle 1-stündige Live Demo.

    27. April 2017
    Live Demos
    10 - 13 Uhr
    • ZEISS Celldiscoverer 7
    • ZEISS Axio Scan Z.1

    Bitte registrieren Sie sich für Ihre individuelle 1-stündige Live Demo.

  • 26. April 2017 | Registrierung
  • 27. April 2017 | Registrierung
  • Veranstaltungsort

    Forschungs- und Institutsgebäude (FuI)

    Am Klinikum 1

    07747 Jena

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:  

workshops .microscopy .de @zeiss .com