Qualitätssicherung

Technologien zur Bewertung von Materialien, Prozessen und Komponenten in der Fehleranalyse

ZEISS Customer Center Europe

19. Februar 2019, Oberkochen

Wir laden Sie herzlich zum Workshop „Technologien zur Bewertung von Materialien, Prozessen und Komponenten in der Fehleranalyse“ am 19. Februar 2019 ein.
Gewinnen Sie Einblicke in die neuesten Technologien von ZEISS.
In Live-Demonstrationen zeigen wir Ihnen computergestützte Mikroskopie- und Tomografielösungen für eine vernetzte und
intelligente Qualitätssicherung im ganzheitlichen Prozess der Fehleranalyse.

Diese und andere Themen erwarten Sie:

  • Innovative Technologien der Qualitätssicherung
  • Software-Lösungen in der Fehleranalyse
  • Vernetzte Laborlösungen
  • FDA-konforme Produktion
  • GxP: Datensicherheit & Nachvollziehbarkeit
  • Digitales Qualitätsdaten-Management

Agenda

19. Februar 2019

09:30 Uhr

Registrierung & Kaffee

10:00 

Begrüßung

10:15

Wir stellen uns vor
Moderne Mikroskopie und Computer Tomografie lösen vielfältige Aufgabenstellungen im modernen Labor Umfeld

11:00

Workshop 1
Zerstörungsfreie Fehleranalyse mit Röntgenmikroskopie: Beispiele aus Elektronik, Additive Fertigung und Batterie-Fertigung

12:00

Mittagspause

13:00

Workshop 2
Vernetzte Laborlösungen für multimodale QA / FA-Workflows: eine aufkommende Industrie 4.0-Anforderung?

14:00

Workshop 3
Die zunehmende Bedeutung von Software-Lösungen zur Fehleranalyse in der Industrie

15:00

Diskussion mit den Applikations- und Produktspezialisten

15:30

Führung ZEISS Customer Center Europe

16:00

Ende der Veranstaltung

Registrierung

Der Workshop wurde verschoben. Wir werden Sie rechtzeitig über einen neuen Termin informieren.

Veranstaltungsort

ZEISS Customer Center Europe
Rudolf-Eber-Straße 2
73447 Oberkochen