Aktualisieren Sie Ihre Plattform von AxioVision auf ZEISS ZEN

Bis zu 90% Rabatt auf ZEN Software und Kameras von ZEISS


AxioVision, unsere bisherige Plattform für Mikroskopsoftware, erreicht am 31.12.2019 das Ende der Supportphase. Die Weiterentwicklung ZEN core ist mehr als eine Mikroskopie-Imaging-Lösung. Als umfassende Software-Suite für multimodale Mikroskopie im vernetzten Labor versammelt ZEN core alle wichtigen Werkzeuge für Bildgebung, Segmentierung, Analyse und Datenmanagement unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche.
Machen Sie Ihre Systeme mit ZEN zukunftssicher und profitieren Sie von:

  • Kompatibilität mit Windows 10
  • Datenmanagement für Analysedaten über alle Instrumente, Labors und Standorte hinweg
  • Anpassbare Benutzeroberfläche
  • Aufgabenspezifische Arbeitsbereiche („Workbenches“)
  • Job-Modus für wiederkehrende Aufgaben und individuelle Workflows
  • Spezifizierbare Nutzerrollen wie Bediener, Supervisor und Labormanager

Machen Sie Ihre System zukunftssicher mit ZEN

Mit der Anschaffung von ZEN erhalten Sie bis zu 90% Rabatt auf folgende Module

Option

Modul

Discount

1

Software Module (GxP und IMS Client ausgeschlossen)

90%

2

Zusätzliche Axiocam-Kamera (Farbe) (z.B. 105, 305, 503, 506, 512; Monochrom-Kameras verfügbar nach Anwendungsbereich)

20%

3

Arbeitsplatzerweiterung (inklusive Windows 10)

20%

Um weitere Informationen zu erhalten, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und Sie werden in Kürze kontaktiert.

Das Angebot gilt bis zum 31.12.2019

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

  • Um das korrekte Funktionieren der Software zu gewährleisten, ist es unerlässlich, einen Computer mit den Mindestanforderungen zu haben (Mikroskopierarbeitsplatz compact Core i5 mehrsprachig, Speicher 16GB DDR4-2133MHz ungepufferter RAM ohne ECC, Sprachpaket Windows 7, Embedded x64 English Us, Monitor TFT 24" HP Z24n 61cm)
  • Computer nicht im Lieferumfang enthalten, kann vor Ort mit den oben genannten Mindestanforderungen erworben werden.
  • AxioVision-Lizenz erforderlich
  • Auf ZEN Lite, ZEN Starter nicht anzuwenden
  • Bei Kameras mit Firewire- oder PCI-Anschluss (Ethernet- oder Glasfaseranschluss) muss die Kompatibilität überprüft werden.