ZEISS Axiocam 712 mono

Die flexible 12-Megapixel-Mikroskopkamera

Schnelles, hochauflösendes Imaging großer Probenbereiche

Wenn Sie große Probenbereiche mit hoher Geschwindigkeit und Sensitivität abbilden müssen, dann ist Axiocam 712 mono Ihre ideale Mikroskopiekamera. Der große 12-Megapixel-CMOS-Sensor schafft mit seinen klein aufgelösten Pixeln eine hervorragende optische Auflösung. Das stark reduzierte Rauschen und die hohe Quanteneffizienz ermöglichen selbst anspruchsvollste Fluoreszenzanwendungen mit höchster Sensitivität.

Die Kombination aus großem Sensor und vielen kleinen, lichtempfindlichen Pixeln macht die Axiocam 712 mono zu einer äußerst flexiblen Mikroskopkamera, die sich für viele verschiedene Anwendungen eignet, insbesondere die Fluoreszenzbildgebung. Der aktiv gekühlte CMOS-Sensor sorgt für ein sehr geringes Bildrauschen beim Auslesen und einen stabilen Betrieb über längere Zeiträume. Die Belichtungszeiten reichen von 100 µs für sehr dynamische Proben bis hin zu 60 s für die Detektion sehr schwacher Lichtsignale.

Bei voller Pixelauflösung liefert die Axiocam 712 mono mehr als 20 Bilder pro Sekunde, bei einer reduzierten Pixelauflösung über 100 Bilder pro Sekunde. Das Hardware-Triggern ermöglicht das präzise Synchronisieren mehrdimensionaler Imaging-Experimente, die Global Shutter Architektur der Kamera garantiert Bilder ohne Bewegungsartefakte. Eine maximale Quanteneffizienz von über 72%, ein breites Detektionsspektrum und eine hohe NIR-Empfindlichkeit runden die herausragenden Eigenschaften dieser Kamera ab. Das macht die Axiocam 712 mono zu einer All-in-One-Lösung, die alle monochromen Bildgebungsanwendungen abdeckt – von der Abbildung großer Probenbereiche und dynamischer Proben bis hin zum hochsensitiven Imaging empfindlicher Fluoreszenzproben.

Empfohlen für
  • Hochaufgelöste Fluoreszenzmikroskopie
  • Imaging großer Bereiche
  • Forschung
  • Live Cell Imaging
  • Makroskopisches Imaging

Highlights

Polarisierte CACO-2-Zellen, zwei Wochen lang auf einem Filter gewachsen und MeOH-fixiert
Polarisierte CACO-2-Zellen, zwei Wochen lang auf einem Filter gewachsen und MeOH-fixiert. Blau: DNA (DAPI), grün: Zell-Zell-Adhäsionsprotein, rot: ß-Catenin (monoklonaler Antikörper). Mit freundlicher Bereitstellung der Proben durch: C. Hartmann und K. Ebnet, Center for Molecular Biology of Inflammation, Institute of Medical Biochemistry, WWU Münster, Deutschland.
  • Gekühlter CMOS Global Shutter-Sensor mit 12 Megapixeln
  • Großer Sensor für ein erweitertes Sehfeld
  • Breites Empfindlichkeitsspektrum von 350 nm – 1000 nm
  • 20 Bilder pro Sekunde in voller 12-Megapixel-Auflösung*
  • 30 Bilder pro Sekunde des gesamten Sehfelds im Live-Abbildungsmodus*
  • Geringes Bildrauschen beim Auslesen und analoge Signalverstärkung
  • Exklusive Technologie zur Rauschunterdrückung, ermöglicht Imaging bei schwacher Lichtintensität
  • HDR-Dynamikbereich von 1:25.000
  • Kleine Pixelgröße von 3,45 μm ermöglicht hochauflösende Bildgebung
  • Hardware-Triggering

Downloads

ZEISS Axiocam 712 mono

Your flexible 12 megapixel microscope camera for fast high resolution imaging of large specimen areas.

4 Pages
Filesize: 2,643 kB