ZEISS ZEN Intellesis für Machine Learning

Einfaches Trainieren und Segmentieren Ihrer Bilddateien

Erweiterte Bildverarbeitung in mehreren Mikroskopiemethoden

ZEISS ZEN Intellesis macht die integrierte, einfache und leistungsstarke Segmentierung mikroskopischer 2D- und 3D-Datensätze für den Routineanwender zugänglich.

Highlights

Leistungsstarke Segmentierung

Die Segmentierung ist eine der größten Herausforderungen, die Mikroskopierer heute meistern müssen. Die Bilderfassung ist einfach, Informationen sind Voraussetzung. Häufig ist es erforderlich, dass ein Bildverarbeitungsspezialist einen Workflow zur Segmentierung mit einer Kombination aus digitalen Filtern und Werkzeugen erstellt. Das ist eine ideale Aufgabe für maschinelles Lernen.

ZEN Intellesis ist datenagnostisch. Sie können das Programm auch zusammen mit anderen Softwareplattformen von ZEISS verwenden, z. B ZEISS Atlas 5 für die korrelative Mikroskopie oder andere 3D-Analysetools wie ORS Dragonfly oder GeoDict.

Einfache Handhabung

ZEN Intellesis ist intuitiv und bedienerfreundlich. Sie laden einfach Ihr Bild, definieren Ihre Klassen, kennzeichnen Objekte, trainieren Ihr Modell, prüfen es und segmentieren. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie Ihr trainiertes Modell für die Segmentierung und Analyse vollständiger Datensätze verwenden.

ZEISS ZEN Intellesis kann mit allen Bildformaten genutzt werden, die von der ZEISS ZEN-Softwareplattform gelesen werden können, z. B. CZI, TXM, TIFF, JPG und PNG.

Integriert

ZEISS ZEN Intellesis ist ein leistungsstarkes Tool für maschinelles Lernen, mit dem Bilder von verschiedenen Mikroskoparten verarbeitet und analysiert werden können, zum Beispiel:

  • Lichtmikroskop
  • Röntgenmikroskop
  • Elektronenmikroskop
  • Ionenstrahlmikroskop

Anwendungsbeispiel

Untersuchung von Sandstein mit dem Röntgenmikroskop

Untersuchung von Sandstein mit dem Röntgenmikroskop
Original
Untersuchung von Sandstein mit dem Röntgenmikroskop
Gekennzeichnet
Untersuchung von Sandstein mit dem Röntgenmikroskop
Trainiert und segmentiert
Untersuchung von Sandstein mit dem Röntgenmikroskop
IP-Funktionsausgabe

5 Minuten bis zur einfachen Bildsegmentierung