Neue Deep-Sky-Objekte für powerdome

Mit der aktuellen powerdome Version wird ein neuer Satz von Deep-Sky-Objekten einschließlich sämtlicher Messier-Objekte geliefert.

Juni 2017

Neue Deep-Sky-Objekte für powerdome

Dank an Planetarium Laupheim für die Unterstützung

Das aktuelle powerdome Release enthält einen neuen Satz an Bilddaten für Deep-Sky-Objekte einschließlich aller Messier-Objekte. Wir sind dankbar für die großartige Unterstützung des Planetariums in Laupheim unter der Federführung von Werner Kiesle, mit der wir die Objekte so darstellen können wie sie in den Augen von Planetariumsexperten und Besuchern am besten aussehen. Mehr noch, Thomas Thuchan, Vereinsmitglied der Laupheimer Sternwarte trägt mit 27 eigenen hervorragenden Aufnahmen diverser Messier-Objekte zum neuen Deep-Sky-Katalog bei. Alle Objekte sind mit dem Sternhimmel fixiert. Mit Hilfe des Webinterfaces von powerdome Control lassen sich die Objekte am Himmel individuell vergrößern. Alle Objekte können so dargestellt werden, wie sie dem bloßen Auge am Himmel erscheinen, sie können auch komplett von der Sternprojektion ausgeschlossen werden.