Children and families

Maulwurf Plato – Was ist da draußen?

Die Erlebnisse eines jungen Maulwurfs.

Plato lebt zusammen mit seinen Eltern tief unter der Erde in einer Höhle voller Wunder und Überraschungen. Er ist ein aufgewecktes, neugieriges und nachdenkliches Kind. Plato ist fasziniert vom Licht, das durch den Eingang zur Höhle dringt. Manchmal ist es da, ein andermal nicht. Wie kann das sein? Unser junger Freund möchte unbedingt wissen, was in der Welt draußen zu finden ist und eines Tages gelingt ihm tatsächlich das alles zu sehen. Plato entdeckt Tag und Nacht, die Sonne, den Mond und Sterne!
Platos beste Freunde sind Alpha, Beta und Gamma, mit denen er gerne singt und auf Schatzsuche geht... Gut, dass Professor Sokrates sein wachsames Auge auf die jungen Freunde richtet, denn manchmal geraten die Späße etwas außer Kontrolle. Die Geschichte ist inspiriert vom „Höhlengleichniss“ des griechischen Philosophen Platon. 
»Maulwurf Plato« berührt durch seine einfach gehaltene visuelle Gestaltung. Die Charaktere, das Set sind einfühlsam aufeinander abgestimmt. Die Bilderwelt ist anziehend, freundlich und ausdrucksstark. Die Botschaften des Films wecken die Phantasie der Jungen und Mädchen.

Trailer (Englisch)

Loading the player...

Spezifikation

Länge 2 Teile mit 18 min und 17 min, 35 min gesamt
Zielgruppe Kinder zwischen 4 und 8 Jahren, Familien
Charakteristik Inspirierendes und unterhaltendes Fulldome-Video mit 2D animierten Grafiken
Orientierung unidirektional; für konzentrische Bestuhlung geeignet
Produktion Albedo Fulldome
Sprachen Englisch, Spanisch; andere Sprachen auf Anfrage
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr