Gitter für die Raumfahrt

Kundenspezifische Gitter

Gitter für die Raumfahrt

Besondere Eigenschaften für Raumfahrt-Anwendungen

  • Einführung

    Monolithische Beugungsgitter gehören zu den Schlüsselkomponenten hochempfindlicher spektraler Imaging-Systeme für die Raumfahrt. Diese Systeme besitzen bei Vorliegen hinreichender Spektren hochwertige Abtastfähigkeiten. Die nachfolgende Weiterentwicklung von Herstellungstechniken für hochwertige Gitter ist für die Verbesserung der spektralen Leistungsfähigkeit entscheidend.

    ZEISS hat fortschrittliche Fertigungstechniken für die Produktion monolithischer Gitter mit hoher Furchendichte und geringem Streulicht entwickelt, die eine hohe Beugungseffizienz und niedrige Polarisationsempfindlichkeit aufweisen. Diese Gitter werden holographisch in Kombination mit Plasma-Ionenstrahlätzung produziert.

    Holographische Gitter (wahlweise für Transmission oder Reflexion) können als Plangitter oder gebogene Elemente (konvex, konkav oder Freiform) mit im eigenen Hause produzierten Substraten und Beschichtungen produziert werden. Echte geblazte Gitter optimieren die Effizienz und die Polarisationsanforderungen gemäß dem Spektralbereich von UV bis NIR.

    Prüfungen unter Einsatzbedingungen und Streulichtmessungen bestätigen die Leistungsfähigkeit der Gitter und ihre angestrebten Eigenschaften für Raumfahrt-Anwendungen. ZEISS verfügt über erhebliche Erfahrungen in diesem Bereich und kann erfolgreiche Entwicklungen in zahlreichen Projekten vorweisen.

  • Downloads

    Optische Gitter von ZEISS - Kompendium

    Englisch

    Seiten: 54
    Dateigröße: 32.169 kB

    Optische Gitter von ZEISS - Produktsortiment

    Englisch

    Seiten: 11
    Dateigröße: 1.335 kB

    Rowland Circle Mounting - Concave Grating

    Seiten: 12
    Dateigröße: 468 kB

    Polychromator Mounting - Concave Grating

    Seiten: 10
    Dateigröße: 452 kB

    Laser / Pulse Compression Gratings - Customer-specific

    Seiten: 1
    Dateigröße: 90 kB