Corona extreme

Präzision entscheidet. Tag für Tag, in Echtzeit.

InProcess

Die Software für Corona extreme

Weitere Informationen

Corona extreme

Das ZEISS Spektrometersystem für die Agrarwirtschaft

  • Einführung

    Corona extreme und InProcess® Software bilden ein Spektrometersystem für höhere Produktivität in der landwirtschaftlichen Analyse. Die Idee war, einen Messsensor zu entwickeln, der als eine Schlüsselkomponente des Verfahrens unter extremen Bedingungen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg fungiert. Dank der ZEISS Kompetenz in Hardware, Software und Engineering hält dieses robuste und präzise System extremen Belastungen stand und ist Labormessungen deutlich überlegen.

    Im Corona extreme steckt viel anwendungsbezogene Erfahrung und es liefert Probe für Probe verlässliche Messergebnisse. Das kompakte System ist einfach zu installieren und kann mit einem Embedded Controller autark betrieben werden, der eine direkte Auswertung und Ausgabe der Spektraldaten ohne Verwendung eines Computers ermöglicht. Das Spektrometer verfügt über eine lichtstarke Freistrahloptik mit hervorragenden optischen Eigenschaften und interner Referenzierung.

  • Nutzen
    • Einfache On-line-Installation
    • InProcess-Kommunikation über OPC mit der werkseitigen PLS-Software
    • Maximale Sicherheit durch automatische Unterbrechung von Prozessen im Notfall
    • Automatische interne Referenzierung in Abhängigkeit von den Umgebungsbedingungen
    • Unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen von –15 bis +50 °C, auch unter feuchten und staubigen Bedingungen
    • Vor Spannungsschwankungen geschützt
    • Lässt sich leicht an die Stromversorgung des Fahrzeugs anschließen
    • Sensorschutz durch integrierten Messkopf und Saphirflansch
    • Schockresistenz (50 g)
    • Langfristige Stabilität und darum keine häufige externe Kalibrierung erforderlich, geringer Wartungsbedarf
    • Datenkommunikation über anwenderspezifische Schnittstelle wie ISO BUS, Ethernet, Digital-IO
    • Auch für Laboranwendungen geeignet

     

  • Technologie
    1 Spektrometer
    • Plangitterspektrometer (PGS)
    • Interne s/w-Referenzierung
    • Zwei Versionen (mit und ohne integrierten PC)
    2 Gehäuse
    • IP-66-Gehäuse
    3 Schnittstellen
    • Innovatives Steckerdesign
    • Ethernet-Schnittstelle, optional ISO BUS (CAN BUS)
    4 Messkopf
    • Unterspannungsbetriebene Halogenlampe, längere Lebensdauer von 20.000 Stunden
    • Robuster Saphirflansch für Anschluss an Erntemaschinen und geschlossene Systeme
  • Anwendungen

    Höchste Zeit für eine Lösung. Corona extreme.

    Die Qualität von Naturprodukten unterliegt natürlichen Schwankungen in der Umgebung. Die Agrarwirtschaft muss Industriestandards für die Verarbeitung der Materialien und die zugehörige Dokumentation einhalten. Corona extreme bietet die richtig Technologie, um durch präzise Prozesssteuerung die konsistente Qualität des Endprodukts sicherzustellen. Die exakten Messungen erfolgen in Echtzeit, um die Prozesssteuerung zu optimieren und Zeitaufwand, Ausschuss und Kosten zu minimieren. Nahtlose Datenintegration erhöht die Produktsicherheit. Auf Wunsch bieten wir auch die passende Kalibrierung und den entsprechenden Support.

    Branchen Anwendung Produkte Parameter Resultate
    Feldtests Analyse auf dem Parzellenernter  Ganze Maispflanzen, Gras, Grünroggen, Grünweizen, Körnerfrüchte wie Weizen, Roggen, Raps und Körnermais
    Bestimmung von Trockensubstanzgehalt und Protein
    Qualitätsbestimmung, Ertragseinschätzung, Beurteilung des Zuchterfolgs während der Ernte von Parzellen, Züchtung neuer Sorten 
    Getreidehandel Inspektion an Umschlagstellen Körnerfrüchte wie Weizen  Messung von Feuchte, Protein, Gluten, Härte, Qualitätsbestimmung  Sortierung, Trocknung und Lagerung, Verkauf gemäß Spezifikation 
    Getreideverarbeitung Messung bei Anlieferung Körnerfrüchte wie Weizen  Messung von Feuchte, Farbe, Proteingehalt, Aschegehalt und Stärke für die Prozesskontrolle  Qualitätsgarantie 
    Bioenergie I Messung bei Anlieferung
    Maissilage, Grassilage, Ganzpflanzensilage, GPS (erneuerbare Ressourcen), Gülle, Reststoffe
    Bewertung nach potenziellem Gaseintrag – Gasbildungspotenzial
    Prozesssteuerung und -optimierung (Raumlast, Verweildauer)
    Bioenergie II Messung während Verarbeitung Maissilage, Grassilage, Ganzpflanzensilage, GPS (erneuerbare Ressourcen), Gülle, Reststoffe Fermentationsstabilität auf Grundlage einzelner Säuren Prozesssteuerung und -optimierung (Raumlast, Verweildauer)
    Futtermittel Messung bei Anlieferung  Futtermittel, Tierfutter  Messung des Energiegehalts (Proteine, Faserfraktionen wie ADF, NDF, Lignin, Zellulose und Hemizellulose)  Prozesssteuerung und -optimierung (Mischprozesse) für die Kraftfutterherstellung 
    Düngung Messung direkt während oder vor der Ausbringung Wirtschaftsdünger  Messung von Stickstoff, Ammoniumstickstoff, Phosphor, Kalium  Prozessoptimierung, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Einsparung bei den Kosten für Mineraldünger und gezielte Ausbringung zur Beeinflussung der Erntequalität 
  • Technische Daten
    Technische Daten Corona extreme
    Spektrometer Diodenarray-Spektrometer
    Polychromator PGS (Plangitterspektrometer)
    Nutzbarer Spektralbereich 950–1.650 nm
    Mittlerer spektraler Pixelabstand 3 nm
    Spektrale Auflösung (halbe Zehntelwertsbreite bei 1/10 max.) ≤ 10 nm
    Wellenlängenrichtigkeit ≤ 1 nm
    Wellenlängenreproduzierbarkeit ≤ 0,1 nm
    Lichtquelle Halogen
    Schutzgrad II 3D Ex tc IIIC T60°C Dc IP66
    Abmessungen 256 x 191 x 253 mm
    Gewicht 10 kg
    Betriebstemperaturbereich –15 °C bis +50 °C
    Versorgungsspannung 9–36 V Schutzkleinspannung
  • Download

    Corona Extreme

    Das neue ZEISS Spektrometersystem fur die Agrarwirtschaft

    Seiten: 13
    Dateigröße: 2.699 kB

    ATEX

    ATEX - Herstellererklärung für Corona extreme

    Seiten: 1
    Dateigröße: 56 kB

    ZEISS Spectroscopy for Ethanol Producers

    ZEISS Spectroscopy for Ethanol Producers

    Seiten: 3
    Dateigröße: 3.826 kB

    ZEISS Spectroscopy for Animal Rendering

    ZEISS Spectroscopy for Animal Rendering

    Seiten: 3
    Dateigröße: 4.707 kB