Anwendungen für Gitter von ZEISS

TURNSTEP

CORONA-PLUS-45-Zubehör

CORONA PLUS 45

TURNSTEP

Der Drehtisch für CORONA

  • Einführung

    TURNSTEP misst in Kombination mit Corona Plus und Corona-Extreme-Sensoren im Labor große Probenmengen in kurzer Zeit. Das System wurde speziell für die Untersuchung kritischer Bestandteile und anderer Parameter (z. B. Farbe) inhomogener Rohstoffe und Texturen entwickelt. Dies ist eine unabdingbare Voraussetzung für eine gleichbleibend hohe Qualität der Probenbeurteilung und führt zur Reduzierung von Probenahmefehlern. TURNSTEP bietet drei verschiedene Rotationsgeschwindigkeiten und erlaubt den vollautomatischen Betrieb von CORONA-Spektrometern via Computer.

    Der TURNSTEP-Drehtisch ist ein Zubehör für CORONA 45 NIR, CORONA 45 Vis-NIR und Corona extreme. In Kombination mit dem Corona Plus Messsystem wird er beispielsweise in der Tabakproduktion eingesetzt.

  • Nutzen
    • Vollautomatischer Betrieb in Kombination mit CORONA-Spektrometern und der entsprechenden Messsoftware
    • Hoher Probendurchsatz durch schnelle Messfolge
    • Niedrige Zubehörkosten durch Nutzung marktüblicher Probenschalen
    • Standardmäßig drei Schalendurchmesser von 60 mm, 80 mm und 200 mm; weitere Größen auf Anfrage
    • Die Halterung des Drehtisches ermöglicht eine schnelle Einstellung auf die aktuelle Schalengröße
    • Mehrere Rotationsgeschwindigkeiten
    • Deutlich geringe Zahl von Messfehlern bei inhomogenem Probenmaterial
    • Vollautomatischer Betrieb von CORONA-Spektrometern via Computer
    • Inklusive Computereinheit zur Verbindung mit CORONA oder MCS 600 System
    • Robuste und langlebige Bauweise  
  • Download
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr