ARCHIV

Victory FL

Die brillanten Hochleistungsferngläser

Ihr erster Blick wird Sie überzeugen: Die Victory FL Ferngläser stehen für scharf gezeichnete Details und brillante, faszinierend helle Bilder. Spezielle Objektive mit Fluoridgläsern minimieren Farbsäume und sorgen für hohe Randschärfe der Bilder. Erleben Sie das gesamte Bild und genießen Sie die Beobachtung. In Auflösung, Kontrast und Farbtreue sind sie unübertroffen, für lange entspannte Nutzung auf der Jagd. In puncto Komfort haben sie jedoch noch mehr zu bieten: Nie zuvor war optische Höchstleistung so leicht und führig. So qualifiziert sich das Victory FL für vielseitiges, anspruchsvolles Beobachten über längere Zeiträume. Werden Sie eine Einheit mit dem Victory FL Hochleistungsglas und erleben Sie eine einzigartige Qualität der Beobachtung.

 

  • Highlights

    Hier finden Sie die wichtigsten Leistungsmerkmale der Victory FL Ferngläser.

    Brillantes FL-Konzept

    Die unübertroffen brillanten, naturgetreuen Farben und die hervorragende Bildhelligkeit sind das Ergebnis von fluoridhaltigem Hochleistungsglas.

    Beste Sicht auf nah und fern

    Ob Wild in weiter Ferne oder der interessante Vogel in direkter Nähe, es gibt keine Distanz, auf die sie nicht mit herausragenden Bildern überzeugen.

    LotuTec®-Beschichtung

    Die LotuTec®-Beschichtung sorgt auch bei schlechtem Wetter jederzeit für freie Sicht.

  • Leistungsmerkmale


    Brillantes FL-Konzept

    Die brillanten, naturgetreuen Farben und die hervorragende Bildhelligkeit sind das Ergebnis von fluoridhaltigem Hochleistungsglas. Dank des FL-Konzepts werden Sie keine Farbsäume wahrnehmen. Selbst feinste Details zeigen sich gestochen scharf und in eindrucksvollen Farben.


    Beste Sicht auf nah und fern

    Ob Wild in weiter Ferne oder der interessante Vogel in direkter Nähe, es gibt keine Distanz, auf die die Victory FL Ferngläser nicht mit herausragenden Bildern überzeugen. Selbst auf kürzeste Distanz offenbaren sie ihren faszinierenden Detailreichtum. Die Weitwinkel-Sehfelder verschaffen einen weitläufigen Überblick, so dass Ihnen nichts entgeht.



    Unverzichtbare LotuTec®-Beschichtung

    Genießen Sie eine faszinierende Bildqualität bei jedem Wetter. Die LotuTec®-Beschichtung sorgt dafür, dass Wasser an der Linse sofort abperlt und Schmutz rückstandslos, schonend und einfach entfernt werden kann.


    Lichtstark dank Carl Zeiss T*-Mehrschichtvergütung

    Bei der Jagd auf dämmerungsaktives Wild erfahren Sie, worauf es bei einem Fernglas ankommt: Dann macht sich ein lichtstarkes Fernglas bezahlt. Die Carl Zeiss T*-Mehrschichtvergütung gewährleistet eine hohe Transmission, also Lichtdurchlässigkeit. Dank dieser aufwändigen Linsenbeschichtung zeigt sich Ihnen selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen ein helles und klares Bild.


    Mühelose Bedienung

    Die Drehaugenmuscheln lassen sich einfach bedienen. Sie rasten fühlbar in der individuellen Position ein und lassen sich sogar abnehmen. Der Mitteltrieb mit arretierbarer Dioptrieneinstellung ist leicht zu bedienen und so griffig, dass Sie ihn auch mit Handschuhen bedienen können.


    Kompromisslose Optik

    Sie können sich auf den härtesten Einsatz mit diesem Glas einlassen: Hochwertigste Materialien, die auch extreme Belastungen aushalten, zeichnen die Victory FL Ferngläser aus. Dennoch überzeugen sie mit ihrem niedrigen Gewicht und ihren kompakten Abmessungen. Vor Schlägen schützt die Gummiarmierung, sie dämpft wirkungsvoll Geräusche.
    Zudem sind die wasserdichten Victory FL Ferngläser stickstoffgefüllt, so dass auch bei extremen Temperaturwechseln ein Beschlagen von innen ausgeschlossen ist. So behalten Sie stets den Durchblick.

  • Modelle

    Sie können zwischen zwei Victory FL Modellen wählen.

     


    Victory 8x56 T* FL

    Der „Lichtriese“ der Victory FL Klasse beeindruckt bis tief in die Nacht mit faszinierend hellen Bildern. Mit diesem Glas sind Sie optimal für den nächsten Mondansitz gerüstet, denn gerade im letzten Büchsenlicht, wenn scheue Wildarten aktiv werden, führt es zu faszinierenden Beobachtungen.
    Die 8-fache Vergrößerung bietet mit einem weiten Sehfeld von 130 m auf 1000 m einen hervorragenden Überblick und ein ruhiges Bild.

    2008 wurde das 8x56 T* FL mit dem „Goldenen Keiler“ für das beste 56er Fernglas ausgezeichnet.


    Technische Daten

    Hier finden Sie alle technischen Daten zum Victory 8x56 T* FL

    Vergrößerung8 x
    Objektivdurchmesser56 mm
    Austrittspupillendurchmesser7 mm
    Dämmerungszahl21.2
    Sehfeld auf 1000m130 m
    Subjektiver Sehwinkel 60 °
    Naheinstellgrenze3 m
    Dioptrien-Verstellbereich +4 | -4 dpt
    Pupillendistanz 55 - 76 mm
    Augenabstand 16 mm
    ObjektivtypFL-Typ (5-linsig)
    PrismensystemAbbe-König
    Wasserdichtigkeit400 mbar
    LotuTec®
    Stickstofffüllung
    Funktionstemperatur °C -30 | +63 °C
    Höhe188 mm
    Breite
    bei einer Augenweite von 65 mm
    145 mm
    Gewicht1220 g
    Bestellnummer525608
    öffnen
    schließen

    Anwendung

    Das Victory 8x56 T* FL ist geeignet für

    Weniger geeignet Sehr gut geeignet
    Vogelbeobachtung
    Jagd
    Naturbeobachtung
    Events
    Reisen
    Marine
    Astronomie
    Outdoor-Aktivitäten
    öffnen
    schließen


    Victory 10x56 T* FL

    Die 10-fache Vergrößerung bietet eine hervorragende Detailerkennbarkeit. In Kombination mit der enormen Helligkeit ist das größte Victory FL Fernglas daher die perfekte Wahl, wenn Sie bei schwierigem Licht scharf sehen wollen.


    Technische Daten

    Hier finden Sie alle technischen Daten zum Victory 10x56 T* FL

    Vergrößerung10 x
    Objektivdurchmesser56 mm
    Austrittspupillendurchmesser5.6 mm
    Dämmerungszahl23.7
    Sehfeld auf 1000m110 m
    Subjektiver Sehwinkel 63 °
    Naheinstellgrenze3 m
    Dioptrien-Verstellbereich +4 | -4 dpt
    Pupillendistanz 55 - 76 mm
    Augenabstand 16 mm
    ObjektivtypFL-Typ (5-linsig)
    PrismensystemAbbe-König
    Wasserdichtigkeit400 mbar
    LotuTec®
    Stickstofffüllung
    Funktionstemperatur °C -30 | +63 °C
    Höhe188 mm
    Breite
    bei einer Augenweite von 65 mm
    145 mm
    Gewicht1250 g
    Bestellnummer525610
    öffnen
    schließen

    Anwendung

    Das Victory 10x56 T* FL ist geeignet für

    Weniger geeignet Sehr gut geeignet
    Vogelbeobachtung
    Jagd
    Naturbeobachtung
    Events
    Reisen
    Marine
    Astronomie
    Outdoor-Aktivitäten
    öffnen
    schließen
  • Zubehör

    Leistungssteigerung möglich

    Corduratasche, Tragegurt, Objektiv- und Okularschutz sowie ein Pflegetuch für die Reinigung der Linse sind bei jedem Victory FL Fernglas im Lieferumfang enthalten.
    Der breite, komfortable Gurt aus Neopren ist rutschsicher und besonders einfach einzustellen. So können Sie auch die lichtstarken 56er komfortabel mitführen. Robuste Gummideckel schützen die Linsen wirkungsvoll vor Staub, Nässe und Kratzern. Der Okularschutz bleibt nach Abnahme am Trageriemen, so dass er nicht verloren gehen kann. Durchdachtes Zubehör für Tragekomfort und Schutz.

    Mit weiterem Zubehör können die Victory FL Ferngläser noch vielseitiger eingesetzt werden:


    Binofix Stativadapter

    Der universell einsetzbare Adapter sorgt für die schnelle, einfache Montage des Carl Zeiss Fernglases ab 30 mm Objektivdurchmesser auf jede Art von Stativ. Er erlaubt damit auch bei starken Vergrößerungen das ruhige Beobachten über einen längeren Zeitraum. In Verbindung mit dem 3-fach verstärkenden Mono Aufsatz ergibt sich ein Seherlebnis wie mit dem Spektiv.


    Mono 3x12 T*

    Es verwandelt alle Victory und Conquest Ferngläser ab einem Objektivdurchmesser von 30 mm sowie das Dialyt 8x56 GA T* im Handumdrehen in ein leistungsstarkes Spektiv, indem es die Vergrößerung verdreifacht. Der Mono-Verstärker wird mithilfe eines Adapterrings auf dem Okular befestigt und ist problemlos überall mitzuführen. Separat ist es als Minifernrohr oder als Vergrößerungsglas im Nahbereich einsetzbar.


    Jetzt kaufen


    Air Cell Komfort-Trageriemen

    Ferngläser ab 30 mm Objektivdurchmesser lassen sich hiermit deutlich angenehmer tragen, sollten Sie einen längeren Pirschgang vor sich haben. Im Material eingeschlossene Luftpolster führen zu spürbar mehr Tragekomfort. Dank Schnellverschlüssen ist der hochwertig verarbeitete Riemen besonders rasch anzubringen und wieder zu lösen. Die Gurtlänge ist flexibel einstellbar.

    Jetzt kaufen
  • Fragen & Antworten

    Fragen & Antworten

    • Welche Bedeutung haben die Abkürzungen?

      Bedeutung der Abkürzungen

       

      FL
      Ferngläser und Spektive mit fluoridhaltigen (FL-) Gläsern für kontrastreichere, schärfere Bilder mit deutlich reduzierten Farbsäumen; Fluoridhaltige Gläser, eine spezielle aber sehr gute Untergruppe der ED-Gläser

       

      GA
      Frühere Bezeichnung bei Dialyt Ferngläser für "Gummiarmierung"

       

      T*
      ZEISS T*-Mehrschichtvergütung für extrem hohe Transmission und niedrige Reflexanfälligkeit

       

      MC
      ZEISS Mehrschichtvergütung (Multi Coating)

       

      P / P*
      Phasenkorrekturbelag auf den Dachkantprismen, der für eine höhere Auflösung von feinsten Detailstrukturen sorgt. Alle ZEISS Ferngläser mit Dachkantprismen besitzen diesen Belag

       

      B
      Frühere Bezeichnung für brillenträgertaugliche Ferngläser
      Heute sind alle ZEISS Ferngläser und Spektiv-Okulare für Brillenträger geeignet, so dass die Bezeichnung "B" entfallen ist

       

      S
      Fernglas mit mechanischer Bildstabilisierung

       

      M
      Zielfernrohr-Modelle mit ZEISS Montageschiene.

       

      iC
      Zielfernrohr mit Illumination Control

       

      ED
      Extralow Dispersion = Geringe Farbaufspaltung / geringe Farbsäume

       

      HD
      High Definition. HD ist keine Glassorte, sondern beschreibt das Ergebnis der ED-Gläser: Sehr gute Auflösung

       

      HT
      High Transmission = Gläser von Schott, die sehr gute Transmissionseigenschaften besitzen.

       

      SF
      Smart Focus = Herkömmliche Ferngläser benötigen 2,5 Umdrehungen des Fokussierrades, um vom Nahfokus auf die maximale Beobachtungsdistanz zu fokussieren. Das VICTORY SF benötigt lediglich 1,8 Umdrehungen.