ZEISS Medien-Newsroom

ZEISS Vision Care Medien-Newsroom

Willkommen im Newsroom von ZEISS Vision Care Deutschland, Österreich, Schweiz. Hier erhalten Journalisten, Blogger und interessierte Multiplikatoren aktuelle Presseinformationen, News und Hintergrundwissen über Brillengläser und augenoptische Themen von ZEISS Vision Care.

Neben diesen Presseinformationen finden Sie auch Pressefotos, Infografiken, Podcasts, Reportagen, Interviews und weiteres Pressematerial, um Ihre Arbeit als Journalist oder Blogger zu erleichtern.

Wenn Sie als Journalist und/ oder Blogger Fragen zu Brillengläsern und augenoptischen Themen haben, wenden Sie sich bitte an Miriam Kapsegger.

Aktuelle Topics

Gleitsichtgläser – warum die richtige Auswahl Brillenträger zu zufriedenen Menschen macht
9. August 2017 | Presseinfo

Augenoptiker bestätigen: Digitaler Sehstress ist real

Online-Umfrage von ZEISS zeigt, dass Sehlösungen bei der Nutzung von Smartphones, Tablets und Computern ein großes Thema bei deutschen Augenoptikern sind.

mehr
Gleitsichtgläser – warum die richtige Auswahl Brillenträger zu zufriedenen Menschen macht
8. August 2017 | Artikel

Gleitsichtgläser – warum die richtige Auswahl Brillenträger zu zufriedenen Menschen macht

Brauche ich wirklich schon eine Gleitsichtbrille? Wird einem davon nicht schwindlig? Die Entscheidung für eine Gleitsichtbrille liegt für viele Menschen gedanklich in weiter Ferne. Sie erkennen doch noch alles. Die Einstärkenbrille funktioniert prima. Wozu also viel Geld in eine Gleitsichtbrille investieren?

mehr
ZEISS; So kommt die Farbe in die Sonnenbrille
1. August 2017 | Artikel

So kommt die Farbe in die Sonnenbrille

Wie werden eigentlich Sonnenbrillengläser eingefärbt? In der ZEISS Färberei ist nichts „von der Stange“ – alle Farben werden von den Mitarbeiterinnen direkt vor Ort gemischt, und 3.000 Sonnenbrillengläser am Tag werden hier mit viel Fachkenntnis und Präzision von Hand gefärbt.

mehr
So schädlich sind Smartphones für die Augen: Digitaler Sehstress
1. Juli 2017 | Artikel

ZEISS Digitales Sehen

Der ständige Gebrauch von Smartphone & Co. hinterlässt Spuren. Die Augen leisten Höchstarbeit, der ständige Blick in die Nähe – aufs Handy, das Tablet, den Laptop – ist für sie eine Belastung. Die Folgen: trockene oder tränende Augen. Der Fachbegriff dafür lautet „digitaler Sehstress“. ZEISS bietet Sehlösungen, die helfen, dass die Augen entspannt bleiben.

mehr
ZEISS; Virtuelle Realität – Seherlebnis in einer neuen Welt
18. Mai 2017 | Interview

Virtual Reality: Seherlebnis in der virtuellen Realität

Um in virtuelle Realitäten einzutauchen, braucht man heute eigentlich nur eine Virtual-Reality-Brille. Setzt man eine solche VR-Brille auf, erlebt man virtuelle Abenteuer in 360 Grad – ganz so, als wäre man selbst dabei. Hören Sie in unserem Podcast, was Sie über Virtual Reality wissen sollten und was Sie bei VR-Brillen beachten sollten.

„Hörblicke mit ZEISS“: der erste augenoptische Audio-Podcast rund um unser Sehen.

mehr
Arbeitsplatzbrillen: Entspanntes Arbeiten am Bildschirm
12. Mai 2017 | Artikel

Arbeitsplatzbrillen: Entspanntes Arbeiten am Bildschirm

Die neueste Generation von Bildschirmbrillen ist nicht nur für die Entfernung zwischen Augen und Computer-Bildschirm optimiert, sondern berücksichtigt auch die kurzen Lese-/ Sehentfernungen beim Blick auf Smartphones und Tablets, da unser Büroalltag immer digitaler wird. Die Kosten für Bildschirmbrillen trägt übrigens oft der Arbeitgeber.

mehr

Pressemappen

ZEISS Sonne & Outdoor
Pressemappe

ZEISS Digitales Sehen

mehr
Arbeitsplatzbrillen: Entspanntes Arbeiten am Bildschirm
Pressemappe

Autofahrerbrille: ZEISS DriveSafe Brillengläser

mehr

Hörblicke mit ZEISS: Das Audio-Podcast Angebot von ZEISS

Der erste augenoptische Podcast – von ZEISS

Gutes und schlechtes Sehen ist das Thema dieses Podcasts. Augenoptik, Medizin, Neues und Historisches über Brillengläser, Veränderungen des Sehens in der modernen Welt, Gesundheitstipps und vieles mehr kommt zur Sprache. Aber keine Angst vor Fachlatein! Bei „Hörblicke“ geht es unterhaltsam und verständlich zu. Die Hauptsache dabei: Interessante und neue Geschichten rund um gutes Sehen zu erzählen.

Bei den vorliegenden Podcast-Beiträgen des Unternehmensbereiches Vision Care von ZEISS handelt es sich um kostenlose, orts- und zeitungebundene Audiobeiträge. Sie können Podcasts abonnieren, einzelne Folgen abspielen oder herunterladen. 

Hier können Sie uns abonnieren:


Multimedia

  • Bilder
  • Grafiken

    Digitaler Sehstress

    60 bis 80 mal am Tag schaut der Deutsche im Schnitt auf sein Smartphone, Tablet & Co. 4,5 Stunden verbringt er durchschnittlich vor Bildschirmen – ohne TV.  

    Auf Flickr ansehen

    Bildschirmnutzung

    Symptome durch Nutzung digitaler Endgeräte

    Auf Flickr ansehen

  • Videos
    Loading the player...

    Christian Danner zu den Vorteilen der ZEISS DriveSafe Brillengläser

    Ex-Formel 1 Pilot, Fahrsicherheitstrainer und TV-Kommentator Christian Danner hat die neuen DriveSafe Brillengläser ausgiebig getestet.

    Digitaler Sehstress in Deutschland (Straßenumfrage)

    Wir haben uns umgehört, wie oft der Deutsche innerhalb einer Stunde auf sein Smartphone oder den Tablet PC schaut. Das summiert sich über den Tag. Führt der häufige Blick auf ein mobiles digitales Endgerät zu körperlichen Beeinträchtigungen? Die Antworten haben uns auch überrascht!

    Armes Auge

    Facebook, Twitter, WhatsApp & Co. überschwemmen uns im Alltag mit einer Welle aus Informationen. Das bedeutet Stress für unsere Augen.

    Weiteres Videos finden Sie hier


Ihr Kontakt zu ZEISS Vision Care

Miriam Kapsegger

Pressekontakt

Miriam Kapsegger

Telefon: + 49 (0) 7361 591-1261

Mail: miriam .kapsegger @zeiss .com

 

 

Mehr von ZEISS Vision Care


Individuelle Beratung: Finden Sie einen ZEISS Optiker in Ihrer Nähe

Ihre individuelle Brille konfiguiert Ihnen Ihr ZEISS Augenoptiker gerne vor Ort und berät Sie über die Möglichkeiten. Wählen Sie gleich hier einen passenden Optiker in Ihrer Nähe aus.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr