100 Jahre Brillenglas aus Jena

Der MDR zu Gast bei Carl Zeiss Vision anlässlich des 100 jährigen Jubiläums

Anlässlich des Jubiläums "100 Jahre BESSER SEHEN" wurde am 10. April 2012 um 20:45 Uhr ein 30-minütiger TV Beitrag mit dem Titel „100 Jahre Brillenglas aus Jena“ auf dem MDR ausgestrahlt. Die Sendung heißt „Der Osten – entdecke wo du lebst“ mit dem Untertitel „Mitteldeutsche Markenzeichen“.

Hautnah war das Fernsehteam des MDR bei Carl Zeiss unterwegs und drehte einen umfangreichen TV Beitrag mit dem Titel "100 Jahre Brillenglas aus Jena". Der Fernsehbeitrag behandelt neben der ZEISS Brillenglasproduktion in Aalen auch die Historie des Brillenglases und den Ablauf einer Sehanalyse und -beratung bei einem Augenoptiker.

Die Dreharbeiten fanden an verschiedenen Orten des Hauses Carl Zeiss statt: beispielsweise im Carl Zeiss Museum in Jena, in Jena bei Dr. Wolfgang Wimmer, dem Archivar des Hauses, am Produktionsstandort in Aalen und in einem Augenoptikergeschäft.

Der Beitrag kann in der MDR Mediathek bis voraussichtlich Mitte Mai abgerufen werden. Hier der direkte Link zur Reportage: 100 Jahre Brillengläser aus Jena - eine Dokumentation vom MDR.

Hinweis:
Der Beitrag „100 Jahre Brillenglas aus Jena“ ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte liegen beim MDR. Die Verwendung für öffentliche und kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet. Es ist zulässig, sich eine Privatkopie anzufertigen. Diese darf ausschließlich für den privaten Gebrauch genutzt werden.

Empfehlen Sie diesen Artikel jetzt weiter