Optik zum Anfassen

160 Jahre Innovationsgeschichte im ZEISS Museum der Optik hautnah erleben

 

Sie interessieren sich für die Welt der Optik und die Innovationen von ZEISS? Dann ist in jeder Hinsicht das neue ZEISS Museum der Optik in Oberkochen einen Besuch wert. Auf 1.000 Quadratmetern können Sie auf zehn Themenfeldern Optik hautnah erleben. Mehr als 1.000 spannende und meist einzigartige Austellungsobjekte erwarten Sie.

Das ZEISS Museum der Optik, das im Juli 2014 von keinem geringeren als Buzz Aldrin, der 1969 – kurz nach Neil Armstrong – als zweiter Mensch den Mond betrat, eröffnet wurde, zeigt die optische Entwicklung im Hause ZEISS von der Vergangenheit bis heute. Anschaulich, überraschend und wissenschaftlich fundiert. Wegweisende optische Technologien, Verfahren und Geräte können entdeckt werden. Dafür stehen zahlreiche Exponate wie Mikroskope und Ferngläser zum Besichtigen und Ausprobieren bereit. Eines der Highlights des Museums ist sicherlich der realistische Sternenhimmel im Mini-Planetarium mit einer Kuppel von 4,6-Meter Durchmesser.

Diese 10 spannenden Themenfelder wollen von Ihnen erkundet werden:

  1. Augenblicke schärfen – Brillengläser und ophthalmologische Geräte:
    Erleben Sie, wie man dank ZEISS besser sieht. Ein spannender Streifzug durch die Welt der Augenheilkunde vom Lesestein bis hin zur Gleitsichtbrille wird gezeigt.
  2. Einsichten vertiefen – Mikroskope:
    Nicht wegzudenken sind ZEISS Mikroskope in der Forschung weltweit von der Entdeckung des Penicilins bis hin zur Stammzellenforschung. Die Entwicklung der Mikroskope bei ZEISS können Sie besichtigen.
  3. Gesundheit bewahren – Medizintechnik:
    Von der Neurochirurgie bis hin zur Zahlheilkunde geben ZEISS Produkte in der Medizintechnik weltweit mit den Ton an. Sehen Sie ZEISS Geräte, die in der Chirurgie Unmögliches möglich machen.
  4. Maßstäbe setzen – Messtechnik:
    Wenn es genau sein muss, setzt ZEISS im Bereich der Messtechnik Maßstäbe durch Innovationen und herausragende Präzision. Erhalten Sie einen Einblick, was beispielsweise in der Automobilindustrie oder Medizintechnologie Genauigkeit heißt.
  5. Digitalisierung ermöglichen – Optische Lithographie:
    Mikrochips sind zu unseren täglichen Begleitern geworden, immer kleiner, immer leistungsfähiger. Ohne Lithographie-Optik wäre das nicht möglich. Staunen Sie, wie Informationen auf kleinste Flächen gelangen.
  6. Momente einfangen – Foto- und Filmobjektive:
    Fotos und Filme konservieren die schönsten Momente unseres Lebens. Ohne leistungsstarke Objektive geht es nicht. ZEISS zeigt Ihnen worauf, es bei Foto- und Filmobjektiven ankommt. Sehen Sie beispielsweise die Oscar-prämierte Kameratechnik von ARRI in Kooperation mit ZEISS.
  7. Fernes näher bringen – Ferngläser:
    Ob im Leistungssport, auf der Jagd, bei der Vogelbeobachtung oder auch ganz privat, Ferngläser lassen traumhafte Momente wirklich hautnah erleben. Begeistern Sie sich für die Entwicklungsgeschichte der ZEISS Ferngläser, Fernrohre und Spektive.
  8. Unendlichkeit entdecken – Planetarien:
    Und fast ganz nebenbei können Sie einen Blick in die Unendlichkeit unseres Universums werfen.
  9. Schatzkammer der Optik:
    Sie wollten schon immer einmal das Handfernrohr, das Napoleon Bonaparte nach der Schlacht von Waterloo abgenommen wurde, sehen ? Dann sind Sie in der Schatzkammer mit vielen historischen Exponaten der Optik perfekt aufgehoben.
  10. Meilensteine der Optik:
    Damit Sie bei all dem nicht den Überblick verlieren, empfehlen wir Ihnen, einen ausgiebigen Blick auf die ZEISS Geschichte mit den wichtigsten Technologien und Innovationen seit 1846 zu werfen.

 

Hier finden Sie Impressionen vom ZEISS Forum und ZEISS Museum

Empfehlen Sie diesen Artikel jetzt weiter

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr