VISUREF 100 von ZEISS

Gutes Sehen beginnt
mit guten Diagnosen

VISUREF® 100

ZEISS VISUREF 100 ist ein Autorefraktometer mit Hornhautradienmessung

  • Hightlights
    ZEISS VISUREF 100

    VISUREF 100 unterstützt Sie täglichen und liefert genaue und verlässliche objektive Refraktionsdaten. Dank der intuitiven Bedienung können Sie alle wichtigen Messungen mit nur einem Gerät durchführen, einschließlich der Bestimmung der zentralen Hornhautradien, sowie des Pupillen- und Irisdurchmessers. Zudem kann auch die Messung von Kunden mit implantierter IOL ermittelt werden. Zur Verringerung der Akkommodationswirkung verfügt das Gerät über eine automatische Nebelung.

    Eine nützliche Ergänzung für Ihre Praxis

    Der VISUREF 100 bietet eine gelungene Kombination auf Effizienz und Präszision. Die Messung erfolgt schnell in einem Arbeitsschritt, trotzdem sind alle relevanten Daten präzise ermittelt.

    ZEISS VISUREF 100 Präzision und Verlässlichkeit für Ihre Patientenversorgung - von Anfang an.

     

    Vorteile:

    • Die motorisierte Kinnstütze erlaubt Ihnen die schnelle und einfache Positionierung des Patienten.
    • Neigbarer 6,4 Zoll TFT Monitor zur Anzeige der Diagnosedaten
    • Serielle Schnittstelle zum Export/Übertragen von Daten zu Verwaltungs-Software-Systemen oder auf den digitalen Phoropter (wie dem ZEISS VISUPHOR 500)
    • Schnellstopp zur Deaktivierung der XY-Bewegung der Instrumentenbasis
      sowie Datenausdrucke

    Erfahren Sie, wie Sie dem ZEISS VISUREF 100 einsetzen können.

  • Technische Daten

    4 verschiedene Messmodi

    • Keratometrie und Refraktometrie kombiniert (RK-Modus)
    • Refraktometrie (REF-Modus)
    • Keratometrie (KER-Modus)
    • Messung der Kontaktlinsenbasiskurve (CLBC-Modus)
       
    Refraktion  
    Sphäre (SPH)
    -25 bis +22 dpt in Schritten von 0,12/0,25 dpt
    Zylinder (CYL)
    0 bis ± 10 dpt in Schritten von 0,12 / 0,25 dpt
    Achse (AX)
    0° bis 180° in Schritten von 1°
    Hornhautscheitelabstand (VD)
    0,0 / 10,0 / 12,0 / 13,5 / 15,0 mm
    Pupillenabstand (PD)
    10 - 85 mm
    Mindestdurchmesser der Pupille
    2 mm
    Keratometrie
     
    Hornhaut-Krümmungsradius
    5,0 bis 10,2 mm in Schritten von 0,01 mm
    Korneale Brechkraft
    33 bis 67,5 dpt in Schritten von 0,12/0,25 dpt
    Kornealer Astigmatismus
    0 bis -15 dpt in Schritten von 0,12 / 0,25 dpt
    Zylinderachse
    0° bis 180° in Schritten von 1°
    Hornhautdurchmesser
    2,0 bis 12,0 mm in Schritten von 0,1 mm
    Verstellung Kinnstütze
    65 mm, motorisiert
    Drucker
    Thermo, integriert
    Schnittstellen
    1 x RS232, 1 x USB, 1 x ext. video
    Netzanschluss
    AC 100 bis 240 V, 50/60 Hz
    Abmessung (B x T x H), Gewicht
    275 x 525 x 450 mm, 18 kg
  • Details

    Motorisierte Kinnstütze

    Die motorisierte Kinnstütze erlaubt Ihnen die schnelle und einfache Positionierung des Patienten. Über zwei Knöpfe neben dem Joystick kann diese bequem bedient werden.

    Neigbarer 6,4 Zoll TFT Monitor

    Die Messwerte werden auf dem verstellbaren TFT Bildschirm gut lesbar mit exzellentem Kontrast sowie hoher Auflösung angezeigt. Durch den Neigungsbereich von 20° kann er vom Benutzer individuell eingestellt werden.

    Schnellstopp

    Durch den leicht erreichbaren Schnellstopp kann die X/Y-Bewegung der Instrumentenbasis kontrolliert werden. Dies erleichtert die Positionierung des Geräts und die Bedienung am Kunden.

     

    Zusätzlicher Anschluss für externen Bildschirm

     

    Der externe Videoausgang erlaubt Ihnen den Anschluss eines zusätzlichen Bildschirms zur Unterstützung ihrer Kundenberatung.

    Die wichtigsten Vorteile für Sie und Ihre Patienten

    • Messtechnik auf höchstem Niveau aufgrund exakter und verlässlicher Daten
    • Komfort bei Bedienung und Messung
    • Klare, einfache Darstellung der Messergebnisse
    • Ergonomisches Design für hohen Kundenkomfort
  • Weitere Informationen

    Broschüre herunterladen

    VISUREF 100 von ZEISS

    VISUREF 100 von ZEISS

    Datenblatt