Back To Top

VAST XTR gold

Punktet mit Dynamik

Dank einer eingebauten Rotationsachse positioniert der neue Messkopf VAST XTR gold den Taststift immer in Richtung des zu messenden Merkmals, manövriert sich geschickt durch Lücken und gelangt so überall hin.

Produktübersicht

VAST XTR gold basiert auf dem Design des VAST XT gold. Die VAST navigator- und VAST performance-Funktionen werden von VAST XTR gold vollständig unterstützt. VAST navigator ist ein Expertensystem, das dem Kunden die jeweils optimale Messgeschwindigkeit für eine gewünschte Genauigkeit vorschlägt. Mit der Funktion VAST performance fährt der Taster scannend über unterbrochene Konturen, ohne dabei Geschwindigkeit oder Präzision einzubüßen.


Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal ist die eingebaute Rotationsachse. Dadurch kann die Taststiftaufnahme in Abständen von je 15 Grad beliebig weit gedreht und so immer im richtigen Winkel zum Bauteil positioniert werden.

 

VAST XTR gold mit integrierter Rotationsachse arbeitet so zuverlässig und genau wie ein herkömmlicher, "fester" Taster. So muss der Anwender keine Ungenauigkeiten befürchten. Es gibt eine Vielzahl von Werkstücken, bei denen der Messkopf seine Stärken ausspielt. Zum Beispiel bei Bauteilen mit viele Merkmalen und Winkelstellungen, wie sie Getriebegehäuse für Helikopter oder Lokomotiven aufweisen. Auch bei rotationssymmetrischen Werkstücken wie Lüftungszahnrädern oder Turbinen eignet sich VAST XTR gold. Dank Drehgelenk erreicht der Tastkopf auch innen liegende Verzahnungen, die bisher nur mit komplexen Taststiftkonfigurationen gemessen werden konnten.

 

Besonders positiv wird sich der neue Sensor auch bei großen und schweren Teilen auswirken, zum Beispiel im Schiffbau und in der Windkraft- oder Schwermaschinenindustrie. Denn bei Werkstücken, die mehr als fünf Tonnen wiegen, ist es schwierig, einen geeigneten Drehtisch für die geforderte Genauigkeit und Werkstückmasse zu finden.

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK