Duales Studium Maschinenbau

Maschinenbau - Versorgungs- und Energiemanagement

Dein duales Studium bei ZEISS

Du stehst kurz vor dem Schulabschluss und hast Interesse an einem Studium, Frontalbeschallung ist aber nichts für Dich? Dann starte Deine Karriere bei ZEISS im Bereich Maschinenbau in Versorgungs- und Energiemanagement mit einem Dualen Studium. Als Spezialist für Versorgungs- und Energiemanagement lernst Du den grundlegenden Aufbau und die Funktionsweise von Ver- und Entsorgungsanlagen kennen. Dein Fokus liegt unter anderem auf der Energieeffizienz und dem ökonomischen und ökologischen Einsatz von Ressourcen. Hier wirst Du umfangreiche Projekte vom Entwurf bis zur Fertigstellung planen und durchführen.

Alle Fakten

Wechselnde Theorie- und Praxisphasen

Beginnt im Oktober im Folgejahr

Abschluss nach drei Jahren

Attraktives Ausbildungsgehalt


Unsere Hochschulpartner

Mit Klick auf die Standorte findest Du mehr Informationen zu unseren Hochschulpartnern für das duale Studium Maschinenbau - Versorgungs- und Energiemanagement.

„Information für Bewerber/innen ohne allgemeine Hochschulreife: Gemäß den Beschlüssen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) musst Du einen Studierfähigkeitstest an der Dualen Hochschule absolvieren. Dieser ist Voraussetzung für die Zulassung. Informiere Dich bitte direkt bei der DHBW über Termine und den Anmeldeprozess. Ein Vorliegen des Tests ist zwingend bis zum Beginn des Auswahlprozesses notwendig.“


Sie werden:

  • ein umfassendes Grundwissen auf dem Gebiet des Maschinenbaus vermittelt bekommen
  • den grundlegenden Aufbau und die Funktionsweise von Ver- und Entsorgungsanlagen kennenlernen
  • den Fokus auf der Energieeffizienz und dem ökonomischen und ökologischen Einsatz von Ressourcen legen
  • Methoden zum Gebäude- und Anlagenbetrieb sowie zur Analyse, Optimierung und Überwachung von Gebäuden samt Versorgungseinrichtungen und Produktionsanlagen erarbeiten
  • Planungsprozesse und Montage sowie Bau und Betrieb von Ver- und entsorgungstechnischen Anlagen kennenlernen
  • Fähigkeiten erwerben, um Projekte vom Entwurf bis zur Fertigstellung zu planen und durchzuführen
  • mittels Simulationstechnik Energiebedarfe vorausberechnen, analysieren und Bilanzverfahren erstellen
  • ihre Ausbildung im Verbund mit dem Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Horb absolvieren und mit dem Bachelor of Engineering (B. Eng.) abschließen

Sie haben:

  • Abitur (allgemein oder fachgebunden) oder Fachhochschulreife
  • die Fähigkeit zum Denken in Zusammenhängen
  • Spaß am Umgang und Einsatz von unterschiedlichsten technischen Verfahren und Energieressourcen
  • ein hohes Engagement und Eigenmotivation
  • Team-, Kommunikations- und Problemlösefähigkeiten

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre (aufgeteilt in Praxis- und Theoriesemester)

Einblicke in diesen Beruf

Oberkochen

Noch Fragen?
Wir helfen Dir gerne weiter.

ausbi ldung @zeiss .com

Über uns

Hier findest du mehr Informationen zu ZEISS,
unserer Geschichte und unseren Werten.

Mehr erfahren