Wirtschaftsingenieurwesen

Dein duales Studium bei ZEISS

Du stehst kurz vor dem Schulabschluss und hast Interesse an einem Studium, Frontalbeschallung ist aber nichts für Dich? Dann starte Deine Karriere im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen bei ZEISS mit einem Dualen Studium im Bereich Technik. Theorie und Praxis – das perfekte Duo. Der interessante Studiengang ist sowohl technisch als auch wirtschaftlich orientiert und führt Dich zum Abschluss des Bachelor of Engineering.

Alle Fakten

Wechselnde Theorie- und Praxisphasen

Beginnt im Oktober

Abschluss nach drei Jahren

Attraktives Ausbildungsgehalt


Unsere Hochschulpartner

Mit Klick auf den Standort findest Du mehr Informationen zu unserem Hochschulpartner für das duale Studium Wirtschaftsingenieurwesen.

StudiumPlus ist ein vollwertiges Hochschulstudium plus Berufserfahrung. Ihr seid neben eurem Beruf bei ZEISS an der Technischen Hochschule Mittelhessen immatrikuliert. Das Studium dauert insgesamt dreieinhalb Jahre (sieben Semester) und endet mit dem internationalen Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.). In dieser Zeit wechseln sich betriebliche Ausbildungsphasen mit dem Studium ab und gewährleisten so eine enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis.

Information für Bewerber/innen ohne allgemeine Hochschulreife: Gemäß den Beschlüssen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) musst Du einen Studierfähigkeitstest an der Dualen Hochschule absolvieren. Dieser ist Voraussetzung für die Zulassung. Informiere Dich bitte direkt bei der DHBW über Termine und den Anmeldeprozess. Ein Vorliegen des Tests ist zwingend bis zum Beginn des Auswahlprozesses notwendig.

Information für Bewerber/innen ohne allgemeine Hochschulreife: Gemäß den Beschlüssen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) musst Du einen Studierfähigkeitstest an der Dualen Hochschule absolvieren. Dieser ist Voraussetzung für die Zulassung. Informiere Dich bitte direkt bei der DHBW über Termine und den Anmeldeprozess. Ein Vorliegen des Tests ist zwingend bis zum Beginn des Auswahlprozesses notwendig.


Was Dich erwartet

  • Kenntnisse der Ingenieurwissenschaften mit denen der Betriebswirtschaftslehre verbinden
  • unternehmerische Kompetenz für das Zusammenspiel von technischer Machbarkeit und ökonomischem Erfolg ermöglichen
  • gleichermaßen theoretisch, praktisch, technisch und ökonomisch qualifiziert
  • zur Analyse, Gestaltung, Lösungsfindung und dem Management von Herausforderungen an der Schnittstelle zwischen Technologie und Wirtschaft befähigt
  • bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten, deren Vertrieb oder Prozessen entlang der Wertschöpfungskette nach strategischen Kriterien Projekte auswählen und Leistungsmerkmale und Qualitätsstandards analysieren, optimieren und definieren
  • in der Entwicklung, Produktion oder auch der gesamten Wertschöpfungskette in der Lage sein, die aktuellen Anforderungen an nachhaltige Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen
  • im Projektmanagement Erfahrung sammeln und betreute Projekte durchführen
  • Prozesse im Unternehmen analysieren, planen und optimieren
  • Deine Ausbildung im Verbund mit dem Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim absolvieren und mit dem Bachelor of Engineering (B. Eng.) abschließen
  • zusammen mit dem Unternehmen im Laufe des 3. Semester eine der vier Schwerpunkte (s. u.) für das weitere Studium auswählen
  • Deine Interessensschwerpunkte durch zusätzlich angebotene Wahlfächer individuell vertiefen können

Voraussetzungen

  • Abitur (allgemein oder fachgebunden) oder Fachhochschulreife
  • die Fähigkeit zum Denken in Zusammenhängen
  • Spaß am Umgang mit unterschiedlichsten technischen Verfahren und Werkstoffen
  • ein hohes Engagement und Eigenmotivation
  • Team-, Kommunikations- und Problemlösefähigkeiten

Einblicke in diesen Beruf

Oberkochen

Noch Fragen?
Wir helfen Dir gerne weiter.

ausbi ldung @zeiss .com

Wetzlar

Noch Fragen?
Wir helfen Dir gerne weiter.

ausbildung -wetzlar @zeiss .com