Ausbildung Elektriker für Geräte und Systeme

Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/x)

Deine Ausbildung bei ZEISS

Von der Mikroelektronik bis zur Energietechnik – als Elektroniker:in für Geräte und Systeme hältst Du alle Geräte am „Laufen“. Typische Einsatzfelder sind informations- und kommunikationstechnische Geräte, medizinische Geräte, Automotive-Systeme, Systemkomponenten, Sensoren, Aktoren, Mikrosysteme, EMS (Electronic Manufacturing Services), Mess- und Prüftechnik. Du prüfst Komponenten und Geräte, setzt diese instand und arbeitest teilweise mit englischsprachigen Unterlagen und Kolleg:innen.

Alle Fakten

Alle sechs Wochen wechseln Schul-und Praxisblöcke

Beginnt im Herbst nächsten Jahres

Abschluss nach dreieinhalb Jahren1

Attraktives Ausbildungsgehalt

1. Bei guten Leistungen ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich.


Unsere Ausbildungsstandorte Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/x)

Mit Klick auf die Click Map Box findest Du mehr Informationen zu unseren Standorten in Deutschland.

Derzeit gibt es leider keine offenen Stellen.

„Technische Berufsausbildung“ bedeutet die Ausbildung von Fachkräften für vornehmlich produkt- und produktionsorientierte Berufsbilder. Wichtig ist uns grundsätzlich eine breit angelegte Grundausbildung. Der theoretische Unterricht an der Berufsbildenden Schule (BBS2) findet wöchentlich in Göttingen statt. 

Wichtig ist uns grundsätzlich eine breit angelegte Grundausbildung. Die theoretische Ausbildung erfolgt in der Berufsschule Aalen als Blockbeschulung (technische Ausbildung) oder an 1,5 Tagen pro Woche (kaufmännische Ausbildung). 


Was Dich erwartet

  • Du wirst Entwickler bei der Realisierung von Aufträgen unterstützen
  • mechanische, elektrische und elektronische Komponenten auswählen, diese anpassen und zu Systemen montieren
  • Gerätedokumentationen, Layouts oder Fertigungsunterlagen erstellen
  • Produktionsabläufe für elektronische Steuerungen planen, diese aufbauen und die notwendigen Schritte zur Programmierung und Konfiguration durchführen
  • bei der Analyse und Optimierung von Fertigungsprozessen mitwirken
  • Komponenten und Geräte prüfen oder diese instand setzen
  • Anlagen zur Qualitätssicherung optimieren und warten

Voraussetzungen

  • einen guten Realschulabschluss oder höheren Bildungsabschluss
  • gute Leistungen in Mathematik, Physik und Englisch
  • die Farbsehtauglichkeit
  • eine ausgeprägte Feinmotorik
  • ein hohes Engagement und Eigenmotivation
  • Team-, Kommunikations- und Problemlösefähigkeiten

Einblicke in diesen Beruf

Oberkochen

Noch Fragen?
Wir helfen Dir gerne weiter.

ausbi ldung @zeiss .com

Göttingen

Noch Fragen?
Wir helfen Dir gerne weiter.

ausbildung -goettingen @zeiss .com