Reproduzierbare Experimente
New
Reproduzierbare Experimente
Labscope AI Cell Confluency
und AI Cell Counting

Erhalten Sie Ihre kostenlose 30-Tage-Testversion

Lattice Lightsheet 7 - jetzt mit Dual-Kamera-Option und höherer Empfindlichkeit
New
ZEISS Lattice Lightsheet 7
Dual-Kamera-Option und höhere Empfindlichkeit

Mehr entdecken

LSM Plus und Airyscan Joint Deconvolution
New
A New Confocal Experience
LSM Plus und Airyscan Joint Deconvolution

Mehr entdecken

ZEISS LSM 980 NIR
New
ZEISS LSM 980 NIR
Konfokale Mikroskopie in den Nahinfrarotbereich erweitern

Mehr entdecken

ZEISS Mikroskopie

Ihr Partner für innovativer Mikroskopie

Als einer der führenden Hersteller von Mikroskopen bietet ZEISS inspirierende Lösungen für Bio- und Materialwissenschaften, Lehre und klinische Routine. Zuverlässige ZEISS Systeme werden weltweit in der Fertigung und Montage, in der Hightech-Industrie sowie in der Erforschung und Verarbeitung von Rohstoffen eingesetzt.

Wählen Sie aus einem breiten Spektrum an Licht-, Konfokal-, Elektronen- und Röntgenmikroskopen die ideale Lösung für Ihre Aufgaben und Anwendungen.

ZEISS News | Stay up-to-date

Lesen Sie alles über die neuesten Trends und Technologien in der Mikroskopie.

Jetzt anmelden und informiert bleiben.

Blog

Was treibt Mikroskopiker an? Was inspiriert sie? Gewinnen sie in persönlichen Interviews mit Forschern Einblick in Details.

Lesen Sie mehr im Microscopy Blog

Kurse & Workshops

Automatisierte Mikroskopie in der Petrographie

User Story | 27. Juni 2022

Solintec ist ein brasilianisches Unternehmen mit 30 Jahren Erfahrung in der Zusammenarbeit mit E&P-Unternehmen, einschließlich der Charakterisierung von Untergrundproben, Gesteinen und Fluiden. ZEISS Axio Imager 2 Lichtmikroskope werden dabei für die konventionelle petrographische Analysen von Proben eingesetzt.

Hinter den Kulissen: Mikroskope Made in Germany

Wissen | 16. Juni 2022

ZEISS Mikroskope wie Axio Imager und Axio Observer, High-End-Systeme wie Lightsheet, Lattice Lightsheet, LSMs und Axioscan werden in Jena produziert und an Forschungsinstitute in aller Welt geliefert. 120 Mitarbeiter in Montage und Systemintegration bewältigen diese Aufgabe schnell und präzise.

Telemedizin bei Wildtieren in Kanada und Alaska

User Story | 7. Juni 2022

In den abgelegenen Weiten des Nordwestens Kanadas und Alaskas reist Dr. Michelle Oakley Tausende von Quadratkilometern, um Tiere zu behandeln. Ausgestattet mit einem ZEISS Primostar Mikroskop führt Dr. Oakley unterwegs eine Vielzahl von Sofortdiagnosen durch und nutzt die Vorteile der Telemedizin.

ZEISS Microscopy erkunden