ZEISS Gruppe

Lösungen, die den technologischen Fortschritt gestalten

Diagnostizieren & behandeln

Mikro- & Nanostrukturen erforschen

Klar & stressfrei sehen

Chiphersteller befähigen

Fotografieren & filmen

Skater boy practicing at the skate park

Virtuelle Welten erschaffen

Beobachten & erleben

Aktuelle Informationen zur Situation um COVID-19

Auf die Coronavirus-Pandemie hat ZEISS mit umfassenden Maßnahmen zum Schutz von Mitarbeitern und der Fortführung des Geschäftsbetriebs reagiert.

Bei ZEISS tun wir alles, um unsere Mitarbeiter vor einer Infektion zu schützen, die Produktion in unseren Werken und unseren Service aufrechtzuerhalten, damit Kunden und Partner weiterhin bestmöglich unterstützt werden können. Im Januar wurde bei ZEISS eine Task Force eingerichtet, welche die aktuellen Entwicklungen in engem Austausch mit Regierungs- und Gesundheitsbehörden fortlaufend bewertet. Tagesaktuell wird entschieden, welche Maßnahmen für ZEISS sinnvoll sind.

Für unsere Kunden stehen wir selbstverständlich auch weiterhin bestmöglich zur Verfügung. Soweit in einzelnen Bereichen von der Möglichkeit des mobilen Arbeitens Gebrauch gemacht wird, ist die Erreichbarkeit der jeweiligen Mitarbeiter über die bisherigen Telefonnummern und Mailadressen gegeben.

Sollte es dennoch für unsere Kunden an einigen unserer Standorte und Vertriebsbüros zu Einschränkungen kommen, sind wir für Sie zusätzlich unter folgenden Rufnummern erreichbar.

Weltweit engagieren wir uns auf vielfältige Weise im Kampf gegen die Ausbreitung und die Folgen der Corona-Pandemie. Hier finden Sie einige Beispiele.

Entdecken Sie das 175 Firmenjubiläum

Challenge the Limits of Imagination

Seeing beyond for 175 years

Capturing moments frozen in time

Interview with Sebastian Copeland, award-winning photographer.

Heart meets mind in neuroscience

Interview with Prof. Ling Feng, neurosurgeon and Deputy Director of China INI in Beijing.

News & Events

Aktuelles aus der ZEISS Gruppe

16. Dezember 2021

Michael Bolle zum designierten Aufsichtsratsvorsitzenden der Carl Zeiss AG bestellt

Pressemitteilung

Die Hauptversammlung der Carl Zeiss AG hat als Vertreter der Alleinaktionärin Carl-Zeiss-Stiftung Dr. Michael Bolle (60) zum neuen Aufsichtsratsmitglied bestellt. Er soll im Januar 2022 zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Carl Zeiss AG gewählt werden.

15. Dezember 2021

Rekordjahr für ZEISS

Pressemitteilung

Die ZEISS Gruppe schloss das Geschäftsjahr 2020/21 (Bilanzstichtag: 30. September 2021) sehr erfolgreich ab: Der Umsatz stieg um 20% auf 7,529 Milliarden Euro (Vorjahr: 6,297 Mrd. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte mit 1,479 Milliarden Euro ebenfalls einen neuen Höchststand (Vorjahr: 922 Millionen Euro).

10. Dezember 2021

Carl Zeiss Meditec erzielt Rekordumsatz im Geschäftsjahr 2020/21

Pressemitteilung

Carl Zeiss Meditec erzielte im Geschäftsjahr 2020/21 einen Umsatz von rund 1.647 Millionen Euro (Vj. 1.336 Millionen Euro), ein Wachstum von +23,3 % (währungs-bereinigt: +26,5 %). Der Auftragseingang stieg noch deutlicher auf rund 1.731 Millionen Euro (+29,1%, währungsbereinigt: +32,6%) an.