ZEISS Monokulare

Kompakte Maße – große Leistung.

Bei Sportevents, im Theater oder in der Natur: Die Monos sind kleine Vielseitigkeitskünstler, sowohl für die Westentasche als auch die Handtasche. Je nach Modell sind sie als Lupe oder sogar als Fernglas-Verstärkung geeignet. Auf diese Weise verwandeln sie Ihr Fernglas in ein Spektiv, indem sie die Vergrößerung verdreifachen. Kleinste Details nehmen Sie wahr, Ihnen entgeht nichts. Ob Sie Libellen im Schilf oder Vögel in großen Entfernungen beobachten, bei der Naturbeobachtung sind die Monos eine oft unterschätzte, dafür umso wertvollere Hilfe.

Verfügbare Modelle:

  • Mono 3x12 T*
  • Mono 4x12 T*
  • Mono 6x18 T*
  • Mono 8x20 T*
  • Mono 10x25 T*
  • MiniQuick 5x10 T*
ZEISS Victory FL 8x32
ZEISS Victory FL 8x32
ZEISS Victory FL 8x32
ZEISS Victory FL 8x32
ZEISS Victory FL 8x32
ZEISS Victory FL 8x32

Immer dabei

Klein, leicht und sportlich – Sie haben die kompakten Monos in der Natur, auf Konzerten oder bei Sportveranstaltungen immer zur Hand. Sie bringen Details blitzschnell auf Armeslänge heran - damit Ihnen kein Detail entgeht. Eine Dioptrienverstellung ist bis auf +/- 4 Dioptrien möglich.

ZEISS T* Coating

Die ZEISS T*-Mehrschichtvergütung garantiert brillante, kontrastreiche Bilder, die Sie vor allem bei ungünstigen Lichtverhältnissen und in der Dämmerung erleben werden. Dahinter verbirgt sich aber kein festes Rezept für einen Schichtaufbau, sondern eine Technologie, die ständig neuen Glasmaterialien und Anforderungen angepasst wird und von Linse zu Linse variiert.

Dreifach verstärkt

Das Mono 3x12 T* verwandelt Ihre Victory FL und Conquest Ferngläser im Handumdrehen in ein leistungsstarkes Spektiv, indem es die Vergrößerung verdreifacht. Das ist zum Beispiel für die Bergjagd eine praktische Alternative zu einem Spektiv. Mithilfe eines Adapterrings ist das Gerät sicher auf dem Okular befestigt und es eröffnet sich Ihnen ein detailreiches Seherlebnis. Separat ist das Mono 3x12 T* als Minifernrohr oder als Vergrößerungsglas im Nahbereich einsetzbar. Der Mono-Verstärker ist so klein, dass Sie ihn überall problemlos mitnehmen können.

Kurzer Nahbereich

Die Modelle Mono 4x12 T* und 6x18 T* eignen sich aufgrund ihrer kurzen Naheinstellgrenze auch als Lupe oder Sehhilfe und sind daher besonders vielseitig einsetzbar. Beim Entziffern von Schrift oder Lesen einer Straßen- oder Revierkarte kann dies eine praktische Hilfe sein.

Leistungsfähigkeit

Vergrößerung

3 – 8 ×

Wirksamer Objektivdurchmesser

10 – 25 mm

Austrittspupillen-Durchmesser

2 – 4 mm

Dämmerungszahl

6 – 15.8

Sehfeld auf 100 m

88 – 220 m (289 – 722 ft)

Subjektiver Sehwinkel

29° – 51°

Naheinstellgrenze

0.2 – 4 m (0.7 – 13.1 ft)

Dioptrien-Verstellbereich

− 4.0 | + 4.0 dpt

Austrittspupillenabstand

Pupillendistanz

Objektivtyp

Achromat

Prismensystem

Schmidt-Pechan

Features

LotuTec |  Stickstofffüllung

- | -

Wasserdichtigkeit

-

Physikalisch

Funktionstemperatur

− 20°C | + 40°C (− 4°F | + 104°F)

Länge

58 – 119 mm (2.3 – 4.7 ")

Breite bei einer Augenweite von 65 mm

Gewicht

23 – 77 g (0.8 – 2.7 oz)

ZEISS Naturbeobachtung Katalog

Broschüre

ZEISS Händler finden

Bitte geben Sie Ihre Adresse ein, um einen Fachhändler in Ihrer Nähe zu finden: