Duales Studium, BWL – Digital Business Management

Standort Oberkochen

Die Absolventen des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre - Digital Business Management sind in der Lage, digitale Transformationsprozesse in verschiedensten Unternehmensbereichen betriebswirtschaftlich kompetent zu begleiten, um die Voraussetzungen für Markt- und Unternehmenserfolg im digitalen Wettbewerb zu schaffen. Im Hauptstudium werden betriebswirtschaftliche und IT-Kenntnisse zusammengeführt und auf die Erfordernisse und Besonderheiten der Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen bezogen.

Sie werden:

  • parallel zu Ihrem Studium an der Dualen Hochschule umfangreiche, praxisorientierte Kenntnisse und Fertigkeiten in verschiedenen Unternehmensbereichen erwerben
  • am spannenden Prozess der Digitalisierung beteiligt sein
  • neben den informationstechnischen Herausforderungen insbesondere die vielfältigen betriebswirtschaftlichen Anforderungen kennenlernen, welche mit der sogenannten digitalen Transformation verbunden sind
  • Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse flexibler und gänzlich neu gestalten
  • die Arbeitswelt an den digitalen Anforderungen ausrichten
  • in dynamischen Teams mitarbeiten und gemeinsam mit diesen die verschiedenen Projekte bei ZEISS vorantreiben
  • bereits während des Studiums die Möglichkeit erhalten, an unterschiedlichsten ausländischen Standorten Ihre interkulturelle Kompetenz zu stärken
  • 3 Jahre bei ZEISS und der dualen Hochschule in Heidenheim ausgebildet. Die gesamte Studienzeit ist somit in Theorie- und Praxisphasen aufgeteilt
  • den Abschluss Bachelor of Arts erwerben

Sie haben:

  • die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • die Fähigkeit, in Zusammenhängen zu denken
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen
  • kommunikative Fähigkeiten und eine hohe Eigenmotivation
  • Freude daran im Team zu arbeiten
 
Ausbildungsdauer:
  • 3 Jahre
Online-Bewerbung BWL Digital Business Management (m/w)