Dein duales Studium bei ZEISS

Keyfacts

Das Wichtigste im Überblick

Du stehst kurz vor dem Schulabschluss und hast Interesse an einem Studium, Frontalbeschallung ist aber nichts für Dich? Bei uns findest Du mit Sicherheit, wonach Du suchst. Denn bei ZEISS kannst Du in Kooperation mit Dualen Hochschulen technische und kaufmännische Duale Studiengänge mit unterschiedlichen Schwerpunkten studieren. Theorie und Praxis – das perfekte Duo. Hier findest Du alle Informationen für den Start in Deine berufliche Zukunft bei ZEISS.

Ausbildungsdauer

  • Das duale Studium dauert drei Jahre

Mindestanforderung

  • Abitur (Hochschulzugangsberechtigung)
  • ein hohes Engagement und Eigenmotivation
  • Team-, Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten

mögliche Bildungsabschlüsse

  • Bachelor of Arts
  • Bachelor of Engineer
  • Bachelor of Science

Praktisch & Theoretisch

  • Im drei-Monatstakt wechseln Theorie-und Praxisphasen

Alle kaufmännischen dualen Studiengänge

Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Data Science
Wirtschaftsinformatik (mit internationaler Ausrichtung)
BWL - Digital Business Management
BWL - Industrie
International Business
BWL - International Business
International Business
Marketing Management
Duales Studium Spedition Transport Logistik
Spedition Transport Logistik

Alle technischen dualen Studiengänge

Mechatronik
Informatik
Maschinenbau
Wirtschaftsingenieurwesen
Sicherheitswesen
Wirtschaftsingenieurwesen (Chemie- und Verfahrenstechnik)
Produktionstechnik
Elektrotechnik/Automatisierungstechnik

Save the Date

unsere Bewerbungsfristen

  Alle Standorte

Bewerbungszeitraum1

ab Juni bis September

Bewerbungsgespräche

Oktober/November

Semesterstart

Oktober des folgenden Jahres

1Offene Stellen sind auch nach dem Bewerbungsende noch im Job Portal ausgeschrieben

Standorte unserer Hochschulpartner

Mit Klick auf die Click Map Box findest Du mehr Informationen zu unseren Hochschulpartnern in Deutschland.

StudiumPlus ist ein vollwertiges Hochschulstudium plus Berufserfahrung. Ihr seid neben eurem Beruf bei ZEISS an der Technischen Hochschule Mittelhessen immatrikuliert. Das Studium dauert insgesamt dreieinhalb Jahre (sieben Semester) und endet mit dem internationalen Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.). In dieser Zeit wechseln sich betriebliche Ausbildungsphasen mit dem Studium ab und gewährleisten so eine enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis.

An der DHBW Karlsruhe studieren derzeit ca. 3300 Studenten in 19 Studienfachrichtungen. Mit rund 1000 Partnerfirmen unterstützt die DHBW Karlsruhe den internationalen Ruf Karlsruhe als moderne Wissenschaftsstadt, aus der traditionell bahnbrechende Neuerungen hervorgehen. Dies spiegelt sich auch in den zahlreichen Auszeichnungen wider. Mehr Informationen findest du hier.

Über 40 Jahre Erfahrung in qualitativ hochwertiger, dualer- & praxisintegrierender Hochschulausbildung weißt die DHBW in Stuttgart vor. Sie ist eine der größten Hochschulen der Region und die größte Studienakademie der DHBW mit rund 8.600 ausgewählten Studierenden und einem vielfältigen Studienangebot.

Stark in Technik und Wirtschaft. An der DHBW Ravensburg studieren derzeit 3.600 Studenten. Die Studienakademie gliedert sich räumlich in den Campus Ravensburg und den Campus Friedrichshafen. Am Campus Friedrichshafen werden 18 Studienrichtungen und -schwerpunkte an der Fakultät Technik, am Campus Ravensburg 17 Studienrichtungen und -schwerpunkte an der Fakultät Wirtschaft gelehrt.

Die Duale Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) ist eine staatliche Hochschule des Freistaates Thüringen, die auf duale praxisintegrierende Studiengänge spezialisiert ist.

Die Duale Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) ist eine staatliche Hochschule des Freistaates Thüringen, die auf duale praxisintegrierende Studiengänge spezialisiert ist.

Aus 18 Studierenden im Jahr 1980 sind es heute über 3600 Studierende, die ihr duales Studium an den Campus Mosbach und Bad Mergentheim absolvieren. Unterstützt von über 1100 Partnerunternehmen bereiten sie sich erfolgreich auf ihr Berufsleben vor.

Information für Bewerber/innen ohne allgemeine Hochschulreife: Gemäß den Beschlüssen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) musst Du einen Studierfähigkeitstest an der Dualen Hochschule absolvieren. Dieser ist Voraussetzung für die Zulassung. Informiere Dich bitte direkt bei der DHBW über Termine und den Anmeldeprozess. Ein Vorliegen des Tests ist zwingend bis zum Beginn des Auswahlprozesses notwendig.