Duales Studium, Maschinenbau

Standort Oberkochen

Sie werden:

  • ein umfassendes Grundwissen auf dem Gebiet des Maschinenbaus vermittelt bekommen
  • auf Grundlage der klassischen Physik die technische Mechanik, Thermodynamik und die Werkstoffwissenschaften und darauf aufbauend weitere Aspekte, wie Konstruktion, Simulation und Materialmodellierung kennenlernen
  • in der Vertiefungsrichtung „Konstruktion und Entwicklung“ Ihr Wissen in konstruktiv ausgerichteten Fächern vertiefen
  • in den Einsatzfeldern Fertigungstechnologien (Fertigungsmethoden und -steuerung, Verfahrensentwicklung), Instandhaltung, Arbeitsvorbereitung und Fabrik- und Produktionsplanung tätig sein
  • Ihre Ausbildung im Verbund mit dem Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim absolvieren und mit dem Bachelor of Engineering (B. Eng.) abschließen
  • zusammen mit dem Unternehmen im Laufe des 3. Semester eine der drei Schwerpunkte (s. u.) für das weitere Studium auswählen
  • Ihre Interessensschwerpunkte durch zusätzlich angebotene Wahlfächer individuell vertiefen können
  • den Abschluss Bachelor of Engineering erwerben

Sie haben:

  • Abitur (allgemein oder fachgebunden) oder Fachhochschulreife
  • die Fähigkeit zum Denken in Zusammenhängen
  • Spaß am Umgang mit unterschiedlichsten technischen Verfahren und Werkstoffen
  • ein hohes Engagement und Eigenmotivation
  • Team-, Kommunikations- und Problemlösefähigkeiten

Ausbildungsdauer:

3 Jahre (aufgeteilt in Praxis- und Theoriesemester)

Mögliche Schwerpunktrichtungen: (Auswahl in Abstimmung mit dem Unternehmen)

  • Konstruktion und Entwicklung
  • Produktionstechnik
  • Mechatronik
Online-Bewerbung Duales Studium, Maschinenbau