Einfach von der Zeichnung zur ­Messung

ZEISS CALYPSO

Mit ZEISS CALYPSO messen Sie Regelgeometrien einfach, schnell und verlässlich. Programmiert wird ganz unkompliziert durch Anklicken der gewünschten Merkmale mit der Maus. Im Verbund mit Messgeräten und Sensoren von ZEISS erhalten Sie ein performantes System aus einer Hand. Dank zahlreicher optionaler Erweiterungen bietet ZEISS CALYPSO auch für spezielle Anfor­derungen die passenden Werkzeuge.

 

Universal-Messsoftware mit Schwerpunkt Regelgeometrien

Highlights

  • Automatische Umfahrwege
  • Automatisch effizienter Messablauf, keine Erfassung unnötiger Elemente
  • ZEISS CALYPSO PMI: automatische Prüf­planerstellung anhand von Produkt- und Fertigungsinformationen im CAD-Modell
  • Inklusive ZEISS PiWeb reporting: profes­sionelle Protokollerstellung und interaktive Protokolle
  • "I++ DME“-Schnittstelle zur Steuerung von Messgeräten anderer Hersteller

Vom Ziel her gedacht: das Prüfmerkmalskonzept

In der Zeichnung ist notiert, welche Prüfmerkmale gemessen werden sollen: Maße, Lagetoleranzen oder Formabweichungen. Im Unterschied zu anderen Messprogrammen sind diese Prüfmerkmale bei ZEISS CALYPSO auch der Ausgangspunkt für die Programmierung. Dadurch ist die Prüfplanerstellung mit ZEISS CALYPSO besonders leicht zu erlernen, zielorientiert und effizient.

Die für ein Prüfmerkmal benötigten geometrischen Messelemente wie Kreise, Linien oder Ebenen werden in ZEISS CALYPSO gesondert verwaltet. Diese Trennung von Prüfmerkmalen und Messelementen macht ZEISS CALYPSO ­flexibler, schneller und bedienungsfreund­licher als alle anderen Messprogramme.

Mehr Flexibilität

  • Schreiben Sie Prüfpläne ganz entspannt in beliebiger Reihenfolge.
  • Ändern Sie ganz einfach die Abfolge von Messvorgängen innerhalb von Prüfplänen.
  • Wählen Sie ein beliebiges Messelement aus der Bauteilzeichnung und lassen Sie ZEISS CALYPSO sofort eine automatische Teilmessung ausführen.
Automatische Prüfplanerstellung
ZEISS CALYPSO PMI: Automatische Prüfplanerstellung

Mit CALYPSO PMI automatisch vom CAD-Modell zum Prüfplan

ZEISS CALYPSO enthält im Basisumfang die neue Funktion CALYPSO PMI. Die Abkürzung steht für „Product and ­Manufacturing Information“. Mit ­CALYPSO PMI können Maß-, Form- und Lagetoleranzen, die als PMI im CAD-Modell hinterlegt wurden, automatisch in Prüfpläne umgesetzt werden. Der Anwenderaufwand für die Prüfplanerstellung wird dadurch erheblich reduziert.

Inklusive ZEISS PiWeb reporting

Eine professionelle Protokollgestaltung ist mit ZEISS PiWeb reporting im Lieferumfang von ZEISS CALYPSO inbegriffen. Nutzen Sie die enthaltenen Protokollvorlagen oder erstellen Sie eigene Reports und Vorlagen. Mit der Option ZEISS PiWeb reporting plus können Sie die enthaltene Statistikfunktion von zehn Messungen auf 1.000 Messungen erweitern. Ein komplettes System zum webbasierten Qualitätsdatenmanagement erhalten Sie mit den Paketen ZEISS PiWeb sbs und ZEISS PiWeb enterprise.

Boxplot Visualisierung in ZEISS PiWeb
Boxplot Visualisierung in ZEISS PiWeb
So verwenden andere Kunden unsere Software: