Möchten Sie die kommende Zeit nutzen, um Ihre messtechnischen Kenntnisse aufzufrischen oder Neues zu lernen? Halten Sie sich und Ihre Mitarbeiter messtechnisch fit - mit virtuellen AUKOM-, Form und Lage- und Software-Trainings von ZEISS. Sie können an den Trainings bequem von Ihrem Rechner aus teilnehmen, Fragen an den Trainer stellen und die Prüfung online absolvieren. Erleben Sie Messtechnik in einem virtuellen Schulungsraum, genauso effektiv und informativ wie in einem Präsenztraining.

Wie Sie von Remote Trainings profitieren

  • Sie können Sich ganz einfach in ein Remote Training einwählen – ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Zertifizierte Trainer mit umfangreicher Praxiserfahrung sind online für Sie verfügbar und beantworten all Ihre Fragen
  • Sie können mit den Trainern und anderen Schulungsteilnehmern virtuell interagieren
  • Wir lassen ähnlich wie bei den Präsenztrainings nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern zu, um eine positive Trainingserfahrung zu gewährleisten
  • Sie erhalten am Ende des Kurses ein Zertifikat

Warum sollte ich ein Training buchen?

Als Messtechniker oder Leiter eines Messlabors sind Sie dafür verantwortlich, höchste Präzision zu gewährleisten, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen. Mit unseren Remote Trainings erhalten Sie den aktuellsten Wissensstand und sind in der Lage, nahezu jede messtechnische Herausforderung zu meistern.

Wie es funktioniert

Ein Remote Training fühlt sich fast an wie ein Präsenztraining. Dieselben Trainer, dieselben Inhalte, dasselbe Lernziel – nur eben online. Wir begleiten Sie live an Ihrem Arbeits- und Lernplatz. Sie können mit Trainern und Teilnehmern diskutieren und Fragen stellen.

Nach der Anmeldung zu einem Remote Training, erhalten Sie ein Begrüßungspaket mit allen relevanten Informationen. Die Lernerfahrung ist eine Mischung aus Unterrichtszeiten, Übungen, die Sie selbstständig durchführen, Inhaltswiederholungen und eLearning-Tutorials. Am Ende der Schulung legen Sie eine Prüfung ab, um Ihr Wissen zu testen, und erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat.

Remote Training Angebot

Das passende Training für Ihre Bedürfnisse

Sie können an den Remote Trainings von zu Hause aus, vom Arbeitsplatz aus, zusammen mit Ihren Kollegen oder allein teilnehmen. Wählen Sie die richtigen Kurse für Ihre Bedürfnisse aus:

AUKOM

  • AUKOM Update-Seminar
  • AUKOM Level 1 Grundlagen inkl. Online-Prüfung
  • AUKOM Level 2 Aufbauseminar inkl. Online-Prüfung
  • AUKOM Level 3 Expertenqualifizierung inkl. Online-Prüfung

Form und Lage

  • AUKOM Form und Lage
  • ZEISS CALYPSO Form und Lage
  • Prüfgerechtes Tolerieren und Neuerung GPS

Reporting

  • ZEISS CALYPSO PiWeb Reporting Grundlagen
  • ZEISS CALYPSO PiWeb Designer Extra

ZEISS CALYPSO Aufbau

  • ZEISS CALYPSO Aufbauschulung
  • ZEISS CALYPSO PMI Automatisierte Messprogrammerstellung
  • CALYPSO PCM Scripting
  • CALYPSO Planner
Anmeldung

Haben Sie Interesse? Registrieren Sie sich oder melden Sie sich in unserem ZEISS Metrology Portal an, um die nächsten Termine zu finden und Ihr Remote Training zu buchen. Bei Rückfragen können Sie uns per Telefon unter der +49 (0)7364/20-1900 erreichen oder eine E-Mail an training .metrology .de @zeiss .com schreiben.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet ein Remote Training?

Ein Remote Training hat denselben Preis wie das jeweilige Training als Präsenzveranstaltung. In einem Remote Training werden dieselben Inhalte wie im entsprechenden Präsenztraining vermittelt und das Lernziel ist ebenfalls dasselbe.

Ich habe Interesse am Thema, würde aber dennoch lieber an einem Präsenztraining teilnehmen.

Die meisten unserer Kurse bieten wir in den nächsten Wochen als Präsenz und Remote-Training an. Alle verfügbaren Trainings, Termine und Standorte finden Sie im ZEISS Metrology Portal.

Wie viele Teilnehmer können maximal an Remote Training teilnehmen?

Die maximale Teilnehmerzahl für Remote Trainings hängt von der Art der Schulung ab, liegt aber in der Regel zwischen 4 und 12 Teilnehmern.

In welcher Sprache werden die Trainings durchgeführt?

Größtenteils finden unsere Remote Trainings in Deutschland und Österreich auf Deutsch statt. Die Kurssprache ist im ZEISS Portal / ACADEMY METROLOGY / Trainingskalender für die einzelnen Trainings angegeben. Sind Sie an einer Schulung in einer Sprache interessiert, die nicht im Trainingskatalog sichtbar ist, können Sie eine E-Mail an training .metrology .de @zeiss .com schreiben.

Ich habe nicht die passenden Lerninhalte für mich gefunden.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an training .metrology .de @zeiss .com und wir versuchen die passende Lösung für Sie zu finden.

Gibt es aus inhaltlicher Sicht einen Unterschied zwischen einem Präsenz- und einem Remote Training?

Das Lernformat hat keinen Einfluss auf den Inhalt der Trainings. Wird eine Schulung (z.B. ZEISS CALYPSO Reporting) als Präsenzschulung und als Remote Training angeboten, vermitteln wir exakt den gleichen Inhalt.

Wie erfahre ich, ob ich für ein Training angemeldet bin?

Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Kursanmeldung per E-Mail. Erst mit dieser schriftlichen Bestätigung ist Ihre Anmeldung vollständig.

Wie kann ich ein Remote Training absagen?

Die Stornierungsbedingungen entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Werden Schulungsunterlagen zur Verfügung gestellt?

Vor einem Remote Training erhalten Sie ein Begrüßungspaket, das eine Vorstellung Ihres Trainers, den Trainingsplan für das Remote Training sowie die Schulungsunterlagen in Papierform enthält.

Wie erhalte ich Zugang zum Remote Training?

Vor dem Remote-Training erhalten Sie eine Einladung mit einem Link zu GoToWebinar, GoToMeeting, Microsoft Teams oder einem vergleichbaren webbasierten Tool. Sollte der Link nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an die lokale Schulungsorganisation.

Gibt es technische Anforderungen und Empfehlungen, um einen reibungslosen Trainingsablauf zu gewährleisten?

Um am Remote-Training teilzunehmen, benötigen Sie einen Computer, eine stabile Internetverbindung sowie Kopfhörer oder Lautsprecher und eine Kamera. Um die Übungen in einem softwareorientierten Training durchzuführen, benötigen Sie die entsprechende Software auf Ihrem Computer. Auch ein ruhiger Raum hilft, sich besser auf die Schulungsinhalte zu konzentrieren.

Für die AUKOM-Online-Prüfung wird Folgendes benötigt:

  • ein ruhiger Raum, den Sie während des Tests alleine nutzen können
  • ein Laptop mit Mikrofon, Kamera, stabiler Internetverbindung und installiertem Browser "Google Chrome" (ohne zweiten Bildschirm)
  • Ihr Personalausweis zur Überprüfung der Daten
  • ein Smartphone, auf dem Sie die ProctorExam-Anwendung installieren können