Shows

Making Magic 3D

Im Bann visueller Effekte

1. Januar 2021 · 5 Min. Lesedauer

Über diese Show

In der magischen Welt der visuellen Effekte kann alles passieren. »Making Magic« erzählt, wie visuelle Effekte für Filme und Computerspiele entstehen – und wie sie von den Naturgesetzen beeinflusst werden, die auch in der realen Welt herrschen.
Begleiten Sie Peter Stormare auf eine atemberaubende Reise und entdecken Sie, wie visuelle Effekte entstehen – von Gleichungen bis zu Explosionen. »Making Magic« ist eine Fulldome-Show in 8k und Stereo, die auf der Forschung hinter digitalen visuellen Effekten basiert.

Produziert im Rahmen des WISDOME-Projekts vom Norrköping Visualization Center C. Mit Unterstützung der Knut und Alice Wallenberg Stiftung.
 

 

Trailer (Englisch)

Spezifikation

Länge

33 min

Zielgruppe

Alle Altersgruppen

Charakteristik

3D-animierte Fulldome-Show

Ausrichtung

Empfohlen für unidirektionale Bestuhlung, für konzentrische Bestuhlung geeignet

Produktion

Norrköping Visualization Center C | 2021

Sprachen

Englisch, Schwedisch, andere Sprachen auf Anfrage

Technische Daten

2D und Stereo, bis zu 8k, 30 fps, 5.1 und 7.1 Surround-Sound