LED-Display-Kuppel
Planetariumstechnik

zDOME

Innovative LED-Display-Technologie

Die LED-Display-Technologie hat sich schnell entwickelt. Heute können verschiedene Formen, Größen und Auflösungen produziert werden. LED-Displays bieten höchste Helligkeit und lebhafte Farben in Kombination mit einem bemerkenswerten Kontrast. ZEISS arbeitet mit einem hochprofessionellen internationalen Partnernetzwerk für LED-Displays zusammen. 

Brillante Bildqualität

Flexible Kuppelgrößen

Höchste Auflösungen

Gleichbleibende Bildqualität in allen Parametern

Mit unübertroffener Farbintensität und einem breiten Farbspektrum, sowie hoher Helligkeit und Kontrast ermöglicht zDOME das Eintauchen in eine neue Dimension immersiver Darstellungen. Die direkte Lichtemission schafft kristallklare Bilder praktisch ohne Kreuzreflexionen. Überblendungen wie von mehrkanaligen Projektionslösungen bekannt, sind bei zDOME nicht notwendig, genauso wenig wie eine regelmäßige Geometriekalibrierung. 

LED-Panel

Flexible und akustisch transparente Kuppelkonstruktion

Die ZEISS LED-Kuppel zDOME besteht aus einer selbsttragenden Stahlkonstruktion, an der die LED-Panels befestigt werden. Es sind kundenspezifische Kuppelgrößen und Ausrichtungen – ob klassisch, geneigt oder vertikal – möglich. Die akustisch transparente Display-Oberfläche gewährleistet ein klares Klangerlebnis.

Hohe und höchste Auflösungen

Dank verfügbarer Pixelabstände von 2,7 mm bis 4,0 mm sind zDOME Displays mit Auflösungen von 6k bis 12k verfügbar. 

LED-Display-Kuppel

Download

ZEISS zDOME
Produktinformation
Sprache: englisch
Seiten: 4
Dateigröße: 3 MB

Spezifikation

Beispiel 20-Meter-Kuppel mit 2.7/3.8 mm Pixel Pitch

Quadratmeter

629 m2

Pixel

53,6 Mpx

Display-Auflösung

8,3k

Beispiel 30-Meter-Kuppel mit 2.7/3.8 mm Pixel Pitch

Quadratmeter

1.414 m2

Pixel

120,8 Mpx

Display-Auflösung

12,4k

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt.

Hier erreichen Sie uns mit Ihren Fragen

Werden Sie ein Teil unseres Teams.

Stellenangebote von ZEISS

Folgen Sie uns auf Facebook.

Interessantes rund um die ZEISS Planetarien