InProcess Software – Begrüßungsbildschirm

InProcess

Software für Corona process

InProcess

Software für Corona extreme

InProcess Software

  • Einführung

    InProcess verfügt über Symbolmenüs, die für Touchscreens optimiert sind, und ist dank klarer Strukturierung und differenzierter Benutzerverwaltung ebenso intuitiv wie effektiv nutzbar. Einzelne Sequenzen, Berechnungen und Darstellungsformen können je nach den persönlichen Bedürfnissen konfiguriert werden. Zur einfachen Integration in die Produktionslinien sind eine OPC-Schnittstelle und ein Feldbus erhältlich.

  • Nutzen
    • Verfügbar in verschiedenen Sprachen (Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch); andere Sprachen folgen
    • Gleichzeitige Steuerung mehrerer Spektrometer
    • Unterstützung von Kalibrierungen (chemometrische Modelle), die mit gängiger Chemometrie-Software wie GRAMS, Unscrambler, UCAL erstellt werden
    • Filterfunktion für die Eliminierung nicht plausibler Spektren
    • Kommunikation per OPC und Feldbus für die Integration in die Produktionsanlagensteuerung
    • Verwendung vordefinierter Produkte oder Erstellung eigener Produkte durch den Nutzer möglich
    • Berechnung, Evaluierung und Integration in übergeordnete Prozessumgebung
    • Steuerung von Ereignissen über digitale Ein-/Ausgänge
  • Messung

    Messung

    • Darstellung von Messungen als Spektrum, Wert oder Trend
    • Automatische Warnung bei Grenzwertüberschreitung (Definition von Grenzwerten und Warnstufen)
    • Verwendung vordefinierter Produkte oder Erstellung eigener Produkte durch den Nutzer
    • Erstellung eigener Messabläufe, Berechnungen und Darstellungsformen des Nutzers

    Menü Produkt-Set-up

    • Erstellung „definierter Produkte“
    • Berechnung, Evaluierung und Integration in übergeordnete Prozessumgebung
    • Unterstützung von Kalibrierungen (chemometrische Modelle), die mit gängiger Chemometrie-Software, z. B. von GRAMS, UNSCRAMBLER, UCAL, erstellt werden
    • Steuerung von Ereignissen über digitale Ein-/Ausgänge

    Messhistorie

    • Zugriff auf alle Mess- und Referenzierungsergebnisse
    • Datenexport von Spektren, Messwerten und Probeninformationen

    Benutzerverwaltung

    • Einschränkung des Zugriffs auf kritische Benutzervorgänge
    • Benutzerdefinierte Berechtigungen für Gruppen mit unterschiedlichen Zugangslevels

    Ereignisprotokoll

    • Protokollierung kritischer Systemereignisse
    • Einfacher Export von Ereignissen zu Wartungszwecken
  • Tutorials

    Die Systemkomponenten des Corona extreme müssen sehr hohen funktionalen Anforderungen genügen. Das macht das kompakte Spektrometersystem äußerst wartungsarm und servicefreundlich. Der Funktionsweise des Systems ist weiter unten detailliert beschrieben.

    Erste Schritte

    • Installation des Systems
    • Messung mit einem vorhandenen Produkt

     

    Erstellung eines Produkts

    • Anlegen einer Messsequenz
    • Berechnung (Kalibrierung importieren)
    • Darstellung der Ergebnisse
    • Anzeige von Grenzwerten

     

    Klicken Sie hier, um das Video anzusehen

     

  • Download

    Bitte klicken Sie hier, um die aktuelle InProcess Version herunterzuladen.

     

    Bitte beachten Sie, dass Sie für die Nutzung der Software InProcess eine Lizenz benötigen.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.
OK