Augenoptik hilft direkt

Eine Aktion für ukrainische Flüchtlinge.

Sie sind aus der Ukraine und mussten Ihre Heimat wegen des Krieges verlassen? Hier können Sie kostenlos Ihre Augen testen lassen und erhalten eine Brillen-Notversorgung – bei Ersatz, Verlust, Beschädigung oder Erstversorgung.1

Wählen Sie Ihre Sprache aus

Bitte vorab
Termin
vereinbaren!

Wählen Sie Ihre Sprache aus

Bitte vorab
Termin
vereinbaren!

Finden Sie einen teilnehmenden Augenoptiker in Ihrer Nähe

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch einen Termin.

Aus Gründen der andauernden Corona-Pandemie bitten wir darum, dass nur die Personen in das Geschäft kommen, die eine Brillenversorgung benötigen. Um Sprachbarrieren zu überbrücken kann Sie eine zusätzliche Person begleiten. Bitte halten Sie darüber hinaus die lokale Corona-Verordnung ein.

Augenoptik hilft direkt

Pressemitteilung