Hilfs- und Betriebsstoffe

Hilfs- und Betriebsstoffe

Gerne unterstützen wir Sie mit einem breiten Angebot qualifizierten Hilfsstoffen für die optisch-feinmechanische Industrie, wie z. B. Klebstoffe, Gießharze, Feinkitte, Lacke, Öle und Schmierfette. Das ganze runden wir mit einem Beratungsangebot für die geeignete Applikation dieser chemischen Systeme ab.

Bitte fordern Sie bei Interesse unseren Produktkatalog chemischer Hilfs- und Betriebsstoffe von uns an. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihre jeweilige Applikation.

Unsere Produktpalette an Hilfs- und Betriebsstoffen umfasst:

  • Konstruktionsklebstoffe (bis 30 N/mm² Dauerfestigkeit)
  • Dichtmassen für spannungsarme Einbettungen von Optiken in Metallfassungen
  • Gießharzsysteme
  • Haltekitte
  • Schutz- und Optikrandlacke
  • Dewatering-Flüssigkeiten und Reinigungslösungen
  • Feinkitte für optische Systeme
  • UV-härtende Optikkitt-Systeme und Fassungskleber
  • Polierpeche auf Kunstharzbasis
  • Instrumentenschmierstoffe für höchste Ansprüche
  • Immersionsöle mit extrem niedriger Restfluoreszenz und angepassten Brechungsindizes für die Mikroskopie und Messtechnik
  • Polierfolien aus Desmopan (Linien- und Kreuzraster)
  • Polierpeche und Haltekitte
  • Polierschalen, beklebt mit Polyurethanschaum-Poliermittelträger

 

Wir charakterisieren Hilfs- und Betriebsstoffe anhand folgender Parameter, um eine optimale und stabile Qualität sicherzustellen:
 

  • Topfzeit, Anmischverhalten, Temperatureinsatzbereich, Lagerfähigkeit und Lagerverhalten
  • Viskosität, Shorehärte, Dichte, linearem Wärmeausdehnungskoeffizienten, E- und G-Moduli, Glasübergangstemperaturen, Erweichungspunkt, Haft- und Zugscherfestigkeiten, Volumenschrumpf
  • Klimastabilität
  • Untersuchungen zu Zusammensetzung, Formulierung, Lösemittelgehalt, Flammpunkt und Fließverhalten
     

     


 
Unsere Methoden dazu (neben den sonstigen analytischen Untersuchungsmethoden):

  • Viskosimetrie
  • Dynamische Wärmestrom-Differenzkalorimetrie (DSC)
  • Dynamisch-Mechanische Thermoanalyse im Zug-, Biege-, Scher- und Kompressionsmodus (DMTA)
  • Wärmeausdehnungsmessung (Dilatometrie)

Übersicht Hilfs- und Betriebsstoffe

Problemstellung
Parameter (Auswahl) Verfahren
Matrix
Applikation
Fließverhalten
Viskosität
Viskosimetrie
Flüssigkeiten
Fette, Öle, Monomere, Klebstoffe, Rohstoffe
Materialcharakterisierung
Physikalische und chemische Wärmeeffekte
Dynamische Wärmestrom-Differenzkalorimetrie
Flüssigkeiten, Feststoffe Kleber, Optikfeinkitte, Kunststoffe, Fette, Öle
Dimensionsänderungen
Thermische Ausdehnung
Dilatometer
Feststoffe (Pasten)
Metalle, Glas, Keramik, Kunststoffe
Dichte
Volumen
Pyknometer
Feststoffe (Flüssigkeiten)
Qualitätskontrolle, Dichte, Volumenschrumpf, z.B. von Klebstoffen
Material characterization
Elastizitätsmodul, Glasübergangsbereich
Dynamisch-mechanische-Thermoanalyse Feststoffe (Flüssigkeiten) Qualitätskontrolle Optik-Hilfsstoffe, Klebstoffe, Kunststoffe, Peche, Haltekitte, UV-Klebstoffe, Lacke
Optische Durchlässigkeit
Transmission, Reflexion
UV-VIS-NIR-Spektroskopie
Flüssigkeiten, Feststoffe, Gase
Qualitätskontrolle, Optikfeinkitte und Hilfsstoffe, Immersionsöle, Qualitätskontrolle Monomere, Polymere
Mehr
Einklappen
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr