ZEISS FÜR AUGENOPTIKER

ZEISS VISUCORE 500

Refraktion vereinfacht.

Dieses System vereint die präzise objektive und subjektive Refraktion in einem Arbeitsschritt. Es ist platzsparend konstruiert und steigert durch einen schnellen Refraktionsablauf die Effizienz - ohne Beeinträchtigung bei der Präzision.

  • Objektive und subjektive Refraktion kombiniert in einem System, optimiert für kleine Räume
  • Schnelle und präzise Refraktion durch umfangreiche, intuitive Bedien-Modi
  • Ein optionaler geführter Refraktionsmodus (Guided Mode) führt den Benutzer Schritt für Schritt durch den Refraktionsprozess

Der Refraktionsprozess vereinfacht mit dem kombinierten Refraktionssystem.

  • Platzsparend: komplettes Refraktionssystem und ergonomisch gestalteter Tisch für bequemes Arbeiten auf kleinem Raum.
  • Einfach: optionaler geführter Modus (Guided Mode) leitet in standardisierter Form Schritt für Schritt durch den Refraktionsprozess.
  • Schnell: reduziert die Zeit auf dem Refraktionsstuhl 1, steigert die Kapazitäten und führt so zu mehr Zeit für die Kundenberatung.
  • Genau: Schnellere Refraktionen ohne Beeinträchtigung der Genauigkeit der Ergebnisse.
  • Vernetzt: Vollständige Integration in das ZEISS Ecosystem – für nahtlose Arbeitsabläufe und bequeme Datenübertragung.

Ein komplettes Refraktionssystem, optimiert für die Arbeit auf kleinem Raum.

Durch die Kombination aus objektiver und subjektiver Refraktion, platziert auf einem ergonomisch gestaltetem, höhenverstellbaren Tisch, benötigt ZEISS VISUCORE 500 nur eine Fläche von weniger als 0,8 m2. Dies reduziert den Platzbedarf für den Refraktionsraum erheblich, sodass sich Raum für weitere Refraktionsbestimmungen ergibt und sich so die Kapazität bei gleicher Ladenfläche erhöhen lässt.

Ein komplettes Refraktionssystem, optimiert für die Arbeit auf kleinem Raum.

Das kombinierte Refraktionssystem besteht aus

ZEISS VISUSCREEN 100 Compact und ZEISS VISUCORE 500 Refractor.

ZEISS VISUCORE 500 Refractor

Der hochmoderne VISUCORE 500 Refractor von ZEISS ermöglicht die binokulare Autorefraktion auf Wellenfrontbasis und eine individualisierte Brillenglasanfertigung mit der ZEISS i.Scription Technologie. Neben Rot-Grün-Trennung für Binokulartests verfügt das System über einen Test mit doppeltem Kreuzzylinder. Hierbei vergleicht der Kunde oder die Kundin monokular simultan zwei visuelle Seheindrücke. Dank eines ausklappbaren Monitors ist auch die Nahprüfung in unterschiedlichen Abständen möglich.

ZEISS VISUSCREEN 100 Compact

Der kompakte digitale Sehzeichenmonitor verfügt über ein integriertes System aus Spiegeln und Linsen. Hierdurch verkürzt sich die Distanz von Tests zur Refraktionsbestimmung von 5 m auf 1 m. Das System bietet eine Vielzahl gängiger Sehschärfetests und Zusatztests für das Binokularsehen.

Effizienz steigern ohne Beeinträchtigung der Qualität.

ZEISS VISUCORE 500 ermöglicht Ihnen und Ihrem Team durch verschiedene Benutzermodi zu exakten Refraktionsergebnissen (Visus 20/20) zu gelangen während sich:

  • die Zeit auf dem Refraktionsstuhl um 46 %  im Vergleich zu einer herkömmlichen ZEISS Ausstattung;2 reduzieren lässt.
  • die objektive und subjektive Refraktion in < 4:30 Minuten3 durchführen lassen.

So lässt sich die Arbeitszeit des Fachpersonals gewinnbringender einsetzen und es bleibt mehr Zeit für das individuelle Kundengespräch.

ZEISS VISUCORE 500 Refractor

Technische Daten

  • Softwareversion

    1.0

    Netzspannung  

    100 V – 240 V AC  

    Netzfrequenz  

    50 Hz – 60 Hz  

    Leistungsaufnahme

    ≤ 300 VA

    Mainboard-Batterie  

    CR 2032  

    Schutzklasse  

    I  

    Überspannungskategorie  

    II  

    Maße (B x L x H)

    290 mm x 470 mm x 490 mm

    Gewicht

    25 kg

    Verschmutzungsgrad  

    2

    Laserklasse  

    Klasse 1 nach 21CFR 1040.10 und IEC 60825-1:2014  

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie ihren ZEISS Außen- oder Kundendienst.

  • Hornhautdurchmesser

    3,5 mm

    Messbereich

    6 mm – 9 mm (56,25 dpt – 37,5 dpt)

    maximaler Zylinderwert

    6 dpt

    Genauigkeit von K

    +/- 0,15 dpt

    Achse:

    0 – 180

    Achsschritte

    Messschritte

    0,1 mm

  • Verfahren:

    Hartmann-Shack  

    min. / max. Pupillendurchmesser für Messung

    2,5 – 7,5 mm

    Darstellung der Pupille

    3 mm / 5 mm oder min/max Pupillenwert

    Anzahl der Messpunkte

    1050 Messpunkte bei 7 mm Pupillendurchmesser (emmetrop)

    Wellenlänge bei der Messung:

    780 nm

    Dargestellte Wellenlänge

    550 nm

    Sphärischer Stärkenbereich

    -19 dpt bis +17 dpt (bei HSA = 12 mm)

    Stärkenbereich Zylinder

    0 dpt bis 6 dpt

    Schrittweite Sphäre / Schrittweite Zylinder

    0,01, 0,12, 0,25

    Achse:

    0 – 180

    Achsschritte

    Messung von Aberrationen höherer Ordnung

    Bis zur 7. Ordnung

    Hornhautscheitelabstand (HSA)

    0, 12, 13,5, 15 mm

  • Temperatur

    [°C]

    +10 bis +35

    Rel. Luftfeuchte (nicht kondensierend)

    [%]

    30 bis 95

    Max. geografische Höhe

    [m]

    3000

    Luftdruck

    [hPa]

    700 bis 1060

  • Lagerungstemperatur

    [°C]

    -10 °C bis +55 °C

    Relative Luftfeuchte (nicht kondensierend)

    [%]

    10 bis 95

  • Transporttemperatur

    [°C]

    -40 °C bis +70 °C

    Relative Luftfeuchte (nicht kondensierend)

    [%]

    10 bis 95

  • Sphärische Messgläser

    [dtp]

    -20 bis +20

    Zylindrische Messgläser

    [dtp]

    -6,00 bis +6,00

    Achse:

    [°]

    0 bis 180

    Prismen

    [dtp]

    0 bis 20

    Kreuzzylinder

    [dtp]

    ± 0,25 dpt/± 0,5 dpt

    Doppelkreuzzylinder

    [dtp]

    ± 0,5 (0°–180°)

    Polarisationsfilter  

    [°]

    45/135

    Rot-Grün-Filter  

    Rechtes Auge: rot / linkes Auge: grün

    Maddox, rot

    Rechtes Auge: horizontal / linkes Auge: vertikal

    Skiaskopie-Messgläser

    [dtp]

    +1,5 dpt / +2,0 dpt

    Fester Kreuzzylinder

    [dtp]

    ± 0,5

    Okkluder

    Undurchsichtig und mattiert

    Strichplatte mit Fadenkreuz

    Ja

    Lochblende

    [mm]

    1.5

  • Einstellbereich der Distanz

    [mm]

    250 bis 700

    Größe

    [Zoll]

    7

    Auflösung

    [Pixel]

    1024 x 600

  • Wellenlänge

    [nm]

    780

    Strahlgröße

    [mm]

    < 1,5

    Ausgangsleistung

    [uW]

    < 30  (Laser Klasse 1)

ZEISS VISUSCREEN 100 Compact

Technische Daten

  • Softwareversion

    1.0

    Netzspannung  

    100 V – 240 V AC  

    Netzfrequenz  

    50 Hz – 60 Hz  

    Leistungsaufnahme

    ≤ 60 VA

    Mainboard-Batterie  

    CR 2032  

    Schutzklasse  

    I  

    Überspannungskategorie  

    II  

    Maße (B x L x H)

    315 mm x 660 mm x 320 mm

    Leseabstand

    5 m

    Leuchtdichte

    250 cd/m²

    Maximaler Kontrast

    1000/1

    Auflösung

    1920 x 1200 Pixel

    Bildschirmtyp

    7 Zoll, LCD

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie ihren ZEISS Außen- oder Kundendienst.

  • Temperatur

    [°C]

    +10 bis +40

    Rel. Luftfeuchte (nicht kondensierend)

    [%]

    30 bis 90

    Max. geografische Höhe

    [m]

    3000

    Luftdruck

    [hPa]

    700 bis 1060

  • Lagerungstemperatur

    [°C]

    -10 °C bis +55 °C

    Relative Luftfeuchte (nicht kondensierend)

    [%]

    10 bis 95

  • Transporttemperatur

    [°C]

    -40 °C bis +70 °C

    Relative Luftfeuchte (nicht kondensierend)

    [%]

    10 bis 95

VISUCORE 500 Tisch

Technische Daten

Gewicht

67 kg

Sichere Arbeitslast

80 kg

Max. Höhe

950 mm

Min. Höhe

700 mm

Breite

620 mm

Länge

1165 mm

Geschwindigkeit Elevation

12 mm/s

Netzspannung

100 V–240 V 50/60 Hz 220 VA

IP-Schutzgrad

IPX0

Weitere Daten entnehmen Sie bitte dem Benutzerhandbuch oder kontaktieren Sie den Kundendienst

Services

Produktinformationen & Services

Erhalten Sie kostenlos Informationen zu Ihrer Themenauswahl

Formular wird geladen ...

Bitte wählen Sie aus, zu welchem Produkt/ Service Sie weitere Informationen erhalten möchten.

Die in das Kontaktformular eingegebenen Informationen werden von der Carl Zeiss Vision GmbH verwendet, um Ihre Anfrage per E-Mail oder Telefon zu beantworten oder Sie via Social Media Anzeigen wieder zu erreichen. Klicken Sie hier, um unsere Erklärung zum Datenschutz zu lesen.

Werden Sie ZEISS Partner

Arbeiten Sie mit uns zusammen und profitieren Sie von einer starken Partnerschaft

Formular wird geladen ...

Die in das Kontaktformular eingegebenen Informationen werden von der Carl Zeiss Vision GmbH verwendet, um Ihre Anfrage per E-Mail oder Telefon zu beantworten. Klicken Sie hier, um unsere Erklärung zum Datenschutz zu lesen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem ZEISS Außendienst

Teilen Sie uns mit, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit Sie besucht werden möchten.

Formular wird geladen ...

Die in das Kontaktformular eingegebenen Informationen werden von der Carl Zeiss Vision GmbH verwendet, um Ihre Anfrage per E-Mail oder Telefon zu beantworten. Klicken Sie hier, um unsere Erklärung zum Datenschutz zu lesen.

Weitere Informationen

Produkt | ZEISS Medizinprodukt
Verantwortlicher Hersteller
Verantwortlicher Distributor

VISUCORE 500 Refractor*

CZV

VISUCORE 500 Tisch

CXE

CZV

VISUSCREEN 100 Compact

CZV

VISUFIT 1000 Plattform
CZV
VISUFIT 1000 *
CZV
VISUCONSULT 500

CZV

VISUPLAN 500 *
CZM

CZV

VISUSCOUT 100 **
OO
CZV
i.Profiler plus*
CZV
VISUREF 150 *
CZM
CZV
VISUPHOR 500
CZM
CZV
VISUSCREEN 100/500
CZV
i.Terminal 2 Station
CZV
i.Terminal 2 *
CZV
i.Terminal mobile *
CZV
ZEISS Spaltlampen
CZM
CZV

Spaltlampen Imaging Solution

CZM

CZV

VISULENS 550
CZM
CZV
VISU 360
CZV
ATLAS Review für i.Profiler plus *
CZV
Produkt | ZEISS nicht-medizinisches Produkt
Virtual Try-On
CZV
Avatar Erstellung
CZV
VISUSTORE
CZV
i.Terminal go
CZV

i.Com classic

CZV

i.Com mobile

CZV

Internationale Version: Nur zum Verkauf in ausgewählten Ländern.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer ZEISS Vertretung.

  
VISUCORE, VISULENS, VISUCONSULT, VISUPLAN, VISUSCOUT,  i.Profiler, VISUREF, VISUPHOR, VISUSCREEN, VISUFIT, i.Terminal, VISU 360 und VISUSTORE sind Marken oder eingetragene Marken der Carl Zeiss AG oder anderer Unternehmen der ZEISS Gruppe in Deutschland und in anderen Ländern.

  
iPad ist ein Warenzeichen und/oder eingetragenes Warenzeichen der Apple Inc. iOS ist ein Warenzeichen und/oder eingetragenes Warenzeichen von Cisco in den USA und anderen Ländern und wird im Rahmen der Lizenzbedingungen verwendet. Windows®, und das Windows-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

Carl Zeiss Vision GmbH © Alle Rechte vorbehalten.  2023

CZV
Carl Zeiss Vision GmbH
Turnstraße 27 7
3430 Aalen
Deutschland
www.zeiss.com/vision

CZM
Carl Zeiss Meditec AG
Göschwitzer Straße 51-52
07745 Jena
Deutschland
www.zeiss.com/meditec

OO
Optomed Oyj
Yrttipellontie 1
FI-90230 Oulu
Finnland

CXE
CX ENGINEERING sp.zo.o.
ul. Przemyslowa 17
32-083 Balice
Polen

  • 1

    verglichen mit einer herkömmlichen ZEISS Ausstattung mit ZEISS i.Profiler  plus und ZEISS subjektivem Refraktionssystem   (bestehend aus ZEISS VISUSCREEN 500 und ZEISS VISUPHOR 500)

  • 2

    Studie des ZEISS Vision Science Lab/Uni Tübingen und   Carl Zeiss Vision mit 33 Probanden und 6 Untersuchern. Benötigte Zeit für die objektive und subjektive Refraktion durch erfahrene Untersucher im Guided Mode im Durchschnitt 4:13 Minuten, im Vergleich zu 7:54 Minuten mit ZEISS i.Profiler plus und ZEISS subjektivem Refraktionssystem, November 2022

  • 3

    Studie des ZEISS Vision Science Lab/Uni Tübingen und   Carl Zeiss Vision mit 33 Probanden und 6 Untersuchern. Benötigte Zeit für die objektive und subjektive Refraktion im Guided Mode im Durchschnitt 4:28 Minuten, November 2022