Messsicherheit für jeden Fall. ZEISS Offline-Lösungen.

ZEISS Horizontalarm-Messgeräte des Typs ZEISS CARMET oder ZEISS PRO messen Karosserieteile verlässlich genau und effizient – sowohl taktil als auch optisch. Ist ein stabiles Fundament vorhanden? Wie stabil sind die Temperaturbedingungen? Wie lange darf die Prüfung dauern? Je nach Anforderung und Umgebungsbedingungen beim Kunden bietet ZEISS eine passende und umfassende Lösung, einschließlich Aufspannung, Software, Sensorik und Service.

Hochgenaue Analysen im Messraum

ZEISS 3D- Sensoren im Karosseriebau

ZEISS CARMET ist ein wirtschaftliches Gesamtpaket, das kaum Wünscheoffenlässtund durchweg ZEISS Qualität bietet. Die trapezförmige Z-Säule, das bedien- und wartungsfreundliche Design, die hohe Bediensicherheit, die gute Zugänglichkeit und das schnell kalibrierbare Drehschwenkgelenk RDS-CAA sind nur einige Highlights, die bei der ZEISS CARMET Standard sind.

Frei konfigurierbar zu Ihrem Vorteil

ZEISS PRO/PRO T advance kann sehr flexibel konfiguriert werden. So lässt sich ZEISS PRO/PRO T advance nach Bedarf auf Wirtschaftlichkeit oder auf Performance trimmen – und ermöglicht so in jeder Hinsicht Spitzenleistungen. Auch hinsichtlich Messvolumina, Bauformen und Sensorik bietet ZEISS PRO/PRO T advance Ihnen den Vorteil größter Variabilität.

ZEISS AIBox

ZEISS AIBox zeichnet sich durch eine komplett geschlossene Kabine aus. Diese dient in erster Linie der Arbeitssicherheit, sie schirmt aber auch die hochauflösende Messtechnik vor äußeren Einflüssen ab. Fremdlichteinflüsse werden durch die Kabine eliminiert, Verschmutzungen reduziert und die Temperaturstabilität wird erhöht.

ZEISS AIBox flex

Die ZEISS AIBox schließt die Lücke zwischen einer Prüfung im Produktionstakt und der hochgenauen Messung im Messraum. Die AIBox flex, eine Weiterentwicklung der ZEISS AIBox in Form einer zusätzlichen siebten Achse. Die modular zusammengestellten Standardsysteme ermöglichen somit einen höheren Durchsatz an gescannten Werkstücken.