ZEISS PRISMO Verity
Zeiss prismo familie​

ZEISS PRISMO verity​

Der neue Standard​

ZEISS PRISMO verity liefert Ergebnisse mit einer Längenmessabweichung ab nur 0,7 + L/400 µm und ist durch verbesserte Werte bei der Formmessung das führende KMG in seiner Klasse. Die Maschine ist für verschiedenste Applikationen bei denen hohe Genauigkeit gefragt ist einsetzbar und für Messräume der Klasse 3 nach VDI/VDE 2627 geeignet.​

  • Herausragende Genauigkeit durch verbesserte Werte
  • Geeignet für Messräume der Klasse 3​
  • Hochauflösende ZERODUR®-Maßstäbe​
  • Verfügbar mit RT-AB select für eine genauere Messung von rotationsymmetrischen Bauteilen​

Herausragende Genauigkeit durch verbesserte Werte

ZEISS PRISMO verity überzeugt durch verbesserte Werte bei der Formmessung (auch durch die Option ZEISS RT-AB select für rotationsymmetrische Bauteile) und erreicht eine Messgenauigkeit ab 0,7 + L/400 µm. Durch die Verwendung der ZEISS VAST navigator Technologie wird automatisch die maximale Messgeschwindigkeit eingestellt – für präzises Messen in kurzer Zeit.​

Geeignet für Messräume der Klasse 3​

Durch Anpassungen am Geräte-Typ, erfüllt ZEISS PRISMO verity die Anforderungen für Messräume der Klasse 3 gemäß der Norm VDI/VDE 2627. Alle notwendigen Messungen können dadurch in einer klimatisierten Kammer bei 19 – 22°C durchgeführt werden.​

Hochauflösende ZERODUR®-Maßstäbe​

Die schwimmend gelagerten Maßstäbe mit einer Auflösung von 80 nm reduzieren den Einfluss thermisch bedingter Veränderungen des Grundgeräts erheblich. Das verwendete Material ZERODUR® hat einen Wärmeausdehnungskoeffizienten (CTE) von fast Null und schließt damit den Einfluss von Torsion und Temperaturschwankungen aus. Der Einsatz von Temperaturfühlern ist damit nicht mehr notwendig und es werden keine zusätzlichen Korrekturen benötigt​.

Mit ZEISS PRISMO verity beginnt eine neue Ära​

Mehr als nur ein Facelift: Die Produkte der ZEISS PRISMO Familie wurden von Grund auf überarbeitet. Mit zahlreichen Upgrades erreichen Sicherheit, wirtschaftliche und ökologische Effizienz, Flexibilität, Ergonomie und nicht zuletzt die Produktivität ein ganz neues Niveau. Durch die Anpassung der Scanning Parameter und die Verdoppelung der Scanning-Geschwindigkeit (von 150 mm/s auf 300 mm/s) konnte die Produktivität erhöht werden. Gleichzeitig konnte der Geräuschpegel um 34% gesenkt werden. Von einer energiesparenden Steuerung und einem Bedienpult im neuen Design bis hin zu automatisierten Sicherheitsmechanismen und einer verbesserten Sensorkompatibilität – die Produkte der ZEISS PRISMO Familie sind leistungsfähiger als je zuvor.​

Mit ZEISS PRISMO verity beginnt eine neue Ära​
  • Durch die Anpassung der Scanning Parameter mit der allgemeinen Verdoppelung der Scanning-Geschwindigkeit (von 150 mm/s auf 300 mm/s) wird die Produktivität gesteigert. Mit neuen Sicherheits-Laserscannern wird zusätzlich eine deutlich schnellere Messung als zuvor ermöglicht – unter zuverlässiger Einhaltung hoher Sicherheitsstandards, denn die Scanner reduzieren die Geschwindkeit automatisch, wenn sie Personen oder Gegenstände im Sicherheitsbereich erkennen. Zudem sorgt die Option ZEISS VAST Rotary Table Axis (ZVRA) für höhere Produktivität. Die Achsendefinition auf einem Drehtisch dauert mit diesem Feature nur noch 16 Sekunden – das entspricht einer Zeitersparnis von 80 % im Vergleich zu Standard Methoden.​

  • Alle Geräte der ZEISS PRISMO Familie sind von der international anerkannten Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zertifiziert. Um die Sicherheit weiter zu erhöhen wurden zusätzliche Neuerungen eingeführt, wie die verstellbaren Seitenverkleidungen. Durch die Reduzierung des Abstands zwischen den beweglichen Teilen auf unter 4 mm wird die Quetschgefahr verringert. Die Sicherheits-Laserscanner erfassen zudem das Umfeld der Maschine und reduzieren die Geschwindkeit automatisch, sobald Personen oder Gegenstände im definierten Bereich erkannt werden.​

  • Mit dem eingebauten ZEISS PowerSaver wird das KMG bei Nichtbetrieb automatisch von der Stromversorgung getrennt. Die Benutzer können die Aktivierung des Features individuell einstellen und bestimmte Ausfallzeiten definieren, wodurch der Stromverbrauch reduziert wird. Für weitere Einsparungen sorgt die neue Steuerung ZEISS C99m. Sie hat ein schlankeres Design und senkt den Stromverbrauch im Vergleich zum Vorgängermodell (bei einem internen Testvergleich zwischen alter und neuer Steuerung) um 64 %. Zusätzlich sorgt ZEISS AirSaver dafür, dass die Druckluft nach einer voreingestellten Zeit ausgeschaltet wird.​

  • Die Steuerung per Bedienpult sorgt für eine einfache Überwachung und Bedienbarkeit. Bei Nichtgebrauch kann dieses komfortabel im neuen Bedienpulthalter aufbewahrt werden. Auch die meisten Schalter wurden von der Steuerung direkt auf das Bedienpult übertragen. Zudem sorgt eine neue Verkleidung der Vorderseite für einen verringerten Abstand zwischen Bediener und Messvolumen, was schonender bei der Beladung von schweren Bauteilen ist.​

  • Die ZEISS-mass-Technologie ermöglicht eine hohe Sensorvielfalt bei ZEISS PRISMO. Durch die neue Steuerung ZEISS C99m ist das KMG nun aber mit zwei weiteren Sensoren kompatibel: ZEISS ROTOS (Rauheitssensor) und ZEISS LineScan (optischer Sensor), für noch mehr operative Flexibilität.​

Mehr Nachhaltigkeit in Ihren Messprozessen mit ZEISS PRISMO​

Im Mittelpunkt jeder Maschinennutzung steht der Energieverbrauch, der in der aktiven Nutzungsphase eine wesentliche Rolle spielt und die Umweltbilanz maßgeblich beeinflusst. Dank der energiesparenden Funktionen und einer neu entwickelten, energieeffizienten Steuerung ist ZEISS PRISMO ein Paradebeispiel für effizienten Ressourcenverbrauch im Bereich der industriellen Messtechnik. Die ZEISS PRISMO Familie steht für Langlebigkeit und setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Präzision, Geschwindigkeit und Nachhaltigkeit. ​

Die neue ZEISS PRISMO Familie ist mit der neuen C99m Steuerung ausgestattet, welche den Stromverbrauch im Vergleich zu den Vorgängermodellen um 64% senkt.​
Mehr Nachhaltigkeit in Ihren Messprozessen mit ZEISS PRISMO​
Mit dem Feature ZEISS PowerSaver wird die Maschine bei Nichtbetrieb von der Stromversorgung getrennt und der Stromverbrauch reduziert sich während der Ausfallzeiten auf null. Die Benutzer können die Aktivierung des ZEISS PowerSaver zu bestimmten Zeiten festlegen.​
Mehr Nachhaltigkeit in Ihren Messprozessen mit ZEISS PRISMO​
ZEISS AirSaver sorgt für weitere Einsparungen und schaltet die Druckluft nach einer voreingestellten Zeit automatisch ab. ​
Mehr Nachhaltigkeit in Ihren Messprozessen mit ZEISS PRISMO​

Success Story

GROB

Ein umfassendes Portfolio für Gewissheit und Produktivität.

Fertigungstechnik von GROB kommt bei über zwei Dritteln aller Hersteller von Elektroautos zum Einsatz. Diese Marktführerrolle hat sich das bayrische Familienunternehmen auch durch hohe Qualitätsansprüche verdient.

Technische Daten

Genauigkeit ab

0,7 + L/400 µm​

Temperaturbereich

19-22°C

ZEISS mass Technologie

DGUV-konform


Retrofit von älteren Modellen möglich


ZEISS PowerSaver


ZVRA- und ZVR-Kompatibilität

ZVRA (optional erhältlich)

Maßstab aus Glaskeramik

ZERODUR®: Auflösung 80 nm

Größen

7/9/5 – 12/18/10

Verschiedene Größen für vielfältige Anwendungen​
Verschiedene Größen für vielfältige Anwendungen​

ZEISS PRISMO verity

Verschiedene Größen für vielfältige Anwendungen​

ZEISS PRISMO verity ist in verschiedenen Größen erhältlich. Von der kleinsten Version mit einem Messbereich von 700 x 900 x 500 mm bis zur größten Bauweise dieses Koordinatenmessgeräts mit einem Messbereich von 1200 x 1800 x 1000 mm. ​

Downloads

  • ZEISS PRISMO Broschüre, DE

    Seiten: 11
    Dateigröße: 3 MB
  • ZEISS Articulating Stylus Whitepaper, DE

    Seiten: 5
    Dateigröße: 1 MB
  • Zahnradmesstechnik Technische Daten, DE

    Seiten: 6
    Dateigröße: 540 KB
  • Technical Paper Gegenhalter, DE

    Seiten: 5
    Dateigröße: 1 MB
  • Produkt Information Gegenhalter, DE

    Seiten: 2
    Dateigröße: 1009 KB

Kontakt​

Möchten Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen näher kennenlernen? Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen oder bieten Ihnen eine Live-Demo an, entweder online oder persönlich.​

Brauchen Sie weitere Informationen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Experten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.​

Formular wird geladen ...

/ 4
Nächster Schritt:
  • Interessensabfrage
  • Persönliche Angaben
  • Unternehmensangaben

Wenn Sie weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei ZEISS haben möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.