Videochatting unter Verwendung des Rückseitenfensters eines Autos

Kombinierbare Funktionalitäten

Transparente Hochleistungssysteme von ZEISS

Unser patentiertes Technologie-Portfolio ermöglicht die Bearbeitung durchsichtiger Komponenten in mikrostrukturierte Oberflächen. Anwendungen, wie z. B. Gestenerkennung, Eyetracking, Projektionen und weitere   können ohne sichtbare optische Systeme entwickelt werden. Vier entscheidende Funktionalitäten lassen sich einzeln oder in beliebiger Kombination in alle transparenten Oberflächen integrieren. Ihre Visionen werden mit ZEISS Realität.

  • Deklinierbare Projektion
  • Kompakte Beleuchtung
  • Multiple Detektion
  • Multispektrale Filter
Projektionsebenen – vor, in oder hinter transparenter Oberflächen

Deklinierbare Projektionsebenen

Die bei ZEISS entwickelten und patentierten Verfahren zur Erstellung und Rekonstruktion von mikrooptischen und holographisch-optischen Elemente ermöglichen eine transparente Projektionsfunktion zur Integration in transparente Oberflächen. Abhängig von der Nutzung und der Spezifikation des Hologramms kann die Lage der holografischen Lichtverteilung vor, hinter oder in der Ebene des Licht emittierenden Elementes liegen. Durch unsere patentierten Verfahren ermöglichen wir eine höchsteffiziente Lichtverteilung in alle beliebige Ebenen, wobei die Oberfläche völlig transparent bleibt.

Licht emittierende, transparente Oberflächen

Kompakte Beleuchtungssysteme

Unsere transparenten mikrooptischen und holographisch-optischen Strukturen erlauben die Lichtformung und -leitung auf engstem Raum, wodurch sehr kompakte, transparente Beleuchtungssysteme erzeugt werden können. Diese eröffnen neue und innovative Möglichkeiten für die Auslegung des Designs von z. B. holografischen Leuchtensystemen im HomeTech- und Automobilbereich, oder bei elektronischen Konsumgütern.

zahlreiche Detektionsmöglichkeiten transparenter Oberflächen

Multiple Detektion

Die transparente Sensorfunktion auf Basis unserer mikrooptischen und holographischen Elemente ermöglicht eine Vielzahl von Innovationen zur Detektion im sichtbaren und unsichtbaren Strahlungsspektrum. Mögliche Anwendungsbereiche sind beispielsweise Systeme zur Abstandsmessung oder zur berührungslosen Steuerung von Bedienelementen. In Kombination mit der transparenten Beleuchtungsfunktion unserer Technologie-Plattform sind neue, ergonomische und innovative AR-Bedienkonzepte möglich.

Filterfunktionen mit weitem Spektrum

Multispektrale Filter

Die transparente Filterfunktion ist eine weitere vielfältige Möglichkeit für die von ZEISS entwickelte Technologie der mikrooptischen und holographisch-optischen Struktur in transparenten Oberflächen. Die Umsetzung von Filterfunktionen für die Verglasung der eigenen vier Wände oder im Fahrzeug, bis hin zu hochentwickelten selektiven und sensitiven Sensorsystemen ist möglich. Dabei kann eine auf den Anwendungsfall abgestimmte, spektrale Filterung realisiert werden, um so z. B. Streustrahlung mit Hilfe des sehr schmalbandigen Filter zu unterdrücken.

Durch die Vergrößerung der Reichweite von ToF-Sensoren reduziert sich der Energiebedarf des Sensorsystems. Das ist nur einer der positiven Effekte von vielen verschiedenen Möglichkeiten unserer patentierten Technologie.

Downloads

  • ZEISS OEM Solutions Broschüre

    Seiten: 24
    Dateigröße: 1 MB

Kontaktieren Sie uns

Treten Sie mit uns in Kontakt

Hier erreichen Sie uns mit Ihren Fragen.

Form is loading...

Ihre Anfrage
Optionale Angaben

Wenn Sie weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei ZEISS haben möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung