Green, Safe, Responsible

Nachhaltigkeit bei ZEISS Vision Care

Nachhaltigkeit prägt Arbeitsweisen und Prozesse in allen Geschäftsbereichen von ZEISS. So engagiert sich ZEISS Vision Care für die Schaffung verantwortungsvoller Produkte und Innovationen, die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks und die Gewährleistung umweltfreundlicher Produktionsprozesse bei der Herstellung von Brillengläsern.

Presseinformationen

Grün, sicher, verantwortungsbewusst

Nachhaltigkeit in der Brillenglasproduktion

Hintergrundartikel

12.10.2023

Pressebilder

Unsere Pressebilder enthalten IPTC-Informationen. Für redaktionelle, wissenschaftliche und private Zwecke können unsere Bilder honorarfrei genutzt werden. Als Quelle geben Sie bitte "Foto: ZEISS" an.

Sonnen leuchtet durch Baumkronen
Nachhaltigkeit in Produktion und Konsum, Schutz natürlicher Ressourcen und verantwortungsbewusst gestaltete Lieferketten werden gerade für jüngere Brillenkäufer zu einem Entscheidungskriterium.
Grün können Brillengläser – hier ZEISS Adaptive Sun – auch hinsichtlich ihrer Herstellung sein.
Dass Wasser nach dem Einsatz in der Fertigung wieder aufbereitet und gereinigt wird, ist selbstverständlich. Parallel arbeitet ZEISS Vision Care kontinuierlich daran, überhaupt immer weniger Wasser einsetzen zu müssen.
Das Aloka Vision Programme setzt auf lokale, nachhaltige Versorgung: ZEISS Optometristen unterstützen die lokalen Organisationen und Kleinunternehmer, darunter vor allem Frauen, beim Aufbau der Basisversorgung. Die Gewinne der Brillenverkäufe kommen den Partnern vor Ort zugute.

Ihr Pressekontakt zu ZEISS Vision Care

Kontakt

ZEISS Vision Care
Joachim Kuss
joachim .kuss @zeiss .com

Telefon: + 49 151 42112288

Social Media

Werden Sie Teil unserer Community.