Larissa arbeitet an einem 3D Modell der ZEISS SMT
Karriere ZEISS SMT

Arbeiten, wo das Morgen entsteht Jobs in der Halbleiterfertigungstechnik

Gemeinsam die Digitalisierung vorantreiben Deine Chance mit ZEISS

Die Wahrscheinlichkeit, dass Du diese Webseite gerade dank Technologien von ZEISS SMT lesen kannst, ist sehr hoch. Denn mehr als 80 Prozent aller Mikrochips weltweit werden mit Lithographie-Optiken der ZEISS Sparte Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) hergestellt. Als Technologieführer im Bereich Halbleitertechnik ermöglichen wir mit unseren Innovationen immer kleinere, leistungsfähigere und energieeffizientere Mikrochips – und gestalten damit das Zeitalter der Digitalisierung entscheidend mit.

Mitmacher, Möglichmacher... Unser Team sucht Verstärkung

Wir suchen Menschen, die neugierig sind und ihren Teil zu einer fortschrittlichen Zukunft beitragen wollen. Denn um die Technologien von Morgen voranzutreiben, braucht es kluge Köpfe – und ein starkes Team. Mit Deiner Motivation und Deiner Leidenschaft passt Du zu ZEISS.

Wir bei der SMT

  • >5.000

    Menschen gehören zum SMT-Team – und wir wachsen weiter.

  • ~60

    Nationalitäten arbeiten bei der SMT an Innovationen für die Halbleiterindustrie – und der Technologie von Morgen

  • 7

    Standorte in drei Ländern

  • 700 Mio. €

    wurden im Geschäftsjahr 2020/21 in die Entwicklung von Lithographie-Optiken investiert
     

  • 2.000

    Patente hält ZEISS zusammen mit seinen Partnern allein im Bereich der EUV-Technologie

  • 3x

    seit der Gründung des SMT-Werks in Oberkochen 2001 hat sich unsere Teamgröße verdreifacht

Das Herz der Digitalisierung schlägt bei der SMT

Wenn sich Leidenschaft mit Präzision verbindet und wir über die Grenzen des Machbaren hinauswachsen: Dann schlägt das Herz der Digitalisierung. Hier. Bei ZEISS. Bei der SMT. In Oberkochen, Wetzlar, Jena, Roßdorf, Danvers, Dublin und Bar Lev. Wie wir heute schon die Technologien von morgen ermöglichen? Sehen Sie selbst und spüren ihn – den Herzschlag der Digitalisierung!

EUV Spiegel der ZEISS SMT

Arbeiten, wo neue Standards gesetzt werden

Nur die hochpräzisen optischen Systeme von ZEISS SMT arbeiten genau genug, um nanometerfeine Strukturen auf einen Silizium-Wafer aufzubringen – und damit die Prozessoren und Speicherchips der neuesten Generation zu ermöglichen. Mikrochips sind als Kernstück jedes elektronisch gesteuerten Geräts nicht mehr wegzudenken. Für die Digitalisierung benötigt es Halbleiter. Dafür verschieben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig die Grenzen des technologisch Machbaren.

Preisverleihung des Deutschen Zukunftspreises durch den Frank-Walter Steinmeier an das EUV-Team

Arbeiten, wo Erfolg sichtbar wird

Dank den optischen Systemen von ZEISS lassen sich auf einem Mikrochip, der nur etwas größer als eine Fingerkuppe ist, 57 Milliarden Transistoren platzieren. Die Serienfertigung der EUV-Technologie ist ein Meilenstein in der Halbleiterforschung. 2020 wurde diese Entwicklungsleistung belohnt: Das Forscherteam um ZEISS, Trumpf und das Fraunhofer Institut IOF erhielt stellvertretend für das gesamte Partnernetzwerk den wichtigsten Innovationspreis Deutschlands – den Deutschen Zukunftspreis von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Mitarbeiterin Melanie von ZEISS SMT

Arbeiten, wo der Mensch zählt

ZEISS ist ein Stiftungsunternehmen. Deswegen haben wir uns besonders Werten wie sozialem Engagement, Familienfreundlichkeit sowie der sozialen Absicherung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichtet. Denn sie sind die Innovationskraft und der Motor unseres Unternehmens – und stehen für uns im Mittelpunkt.

Arbeiten, wo es Dir gut geht

ZEISS in Oberkochen – das Silicon Valley der Ostalb? Nun, Oberkochen bei Aalen auf der Ostalb ist ein Ort, an dem Mensch und Natur zusammenkommen. Ein Ort, der Work-Life-Balance erlebbar macht. Kein Stau, keine Hektik – dafür Freiheit, Natur und Weite. Wir finden: Genau der richtige Ort, um heute an den Technologien von Morgen zu arbeiten. ZEISS SMT ist in Deutschland zudem in Jena, Wetzlar sowie in Roßdorf vertreten – und bietet auch an den internationalen Standorten Bar Lev (Israel), Dublin und Peabody (USA) vielfältige Möglichkeiten.

Marc betrachtet einen Spiegel während seiner Arbeit bei der Semiconductor Manufacturing Technologies

Das globale Team ZEISS

Wir bieten aktuell mehr als 400 offene Stellen in den Feldern Materialwissenschaften, IT, Ingenieurwesen und Produktion im Bereich Halbleiterfertigung. Wir besetzen Positionen mit Physikern, Verfahrenstechnikerinnen, Softwareentwicklern, mit Spezialistinnen für Automatisierungstechnik und Elektrotechnik, mit Fachkräften für Feinmechanik und Produktion sowie für Forschung und Entwicklung – und viele mehr...

Dein Weg zu ZEISS SMT Wir suchen Dich!

Du möchtest Deinen Teil zu einer fortschrittlichen Zukunft beitragen und die Technologien von Morgen vorantreiben?
Finde jetzt Deinen Job in der Halbleiterfertigungstechnik bei ZEISS SMT.