Produktionsarbeit bei der ZEISS SMT
Über uns

ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology

Mit Präzision für die Zukunft

Ohne Mikrochips

steht die moderne Welt still

Unser Alltag wird immer digitaler, smarter, vernetzter – und die Rechenleistung immer höher. Das geht nur mit Mikrochips, die kleiner, leistungsfähiger und energieeffizienter werden. Gordon Moore, Mitbegründer von Intel, hat in dem nach ihm benannten Gesetz festgehalten, dass sich die Anzahl der Transistoren auf einem Computerchip alle zwei Jahre verdoppelt.

Ohne absolute Präzision

gelingt das nicht

ZEISS SMT schafft die Grundlage, dass das Moore’sche Gesetz weitergeschrieben wird. Mit unserem breiten Produktportfolio decken wir verschiedene Schlüsselprozesse bei der Herstellung von Mikrochips ab, unter anderem die optische Lithographie, die Prozesskontrolle und die Maskenoptimierung. So befähigen wir Chiphersteller auf der ganzen Welt.

Ohne Weitblick

wären wir nicht hier

Beispielsweise stecken in der innovativen EUV-Lithographie rund 25 Jahre Forschung und Entwicklung. Wir arbeiten schon am nächsten Technologiesprung in der Halbleitertechnik. An sieben Standorten und mit Partnern in Europa und weltweit. Für noch präzisere Prozesse. Für noch leistungsfähigere Smartphones. Für Industrie 4.0 und Autonomes Fahren. Für die Zukunft.

ZEISS SMT in Zahlen

  • 5.000

    Kolleginnen und Kollegen arbeiten an den wegweisenden Innovationen für die Halbleiterindustrie – und das SMT-Team wächst weiter

  • 2,298

    Milliarden € Umsatz der SMT im Geschäftsjahr 2020/2021

  • 2020

    ZEISS, TRUMPF und das Fraunhofer Institut (IOF) werden mit dem Deutschen Zukunftspreis für die EUV-Lithographie ausgezeichnet

  • 1.200

    Internationale Partner im Entwicklungsverbund

  • 2.000

    Patente hält ZEISS im Bereich der EUV-Technologie

  • Meilensteine der SMT

    Seit mehr als 50 Jahren Treiber der Digitalisierung

    ZEISS blickt zurück auf mehr als 175 Jahre Erfahrung. Seit mehr als 50 Jahren ist die ZEISS SMT Enabler und Treiber für die Halbleitertechnologie.  

  • erste Schaltkreisdrucker der ZEISS SMT aus dem Jahre 1968
    1968
    1968

    Erste ZEISS Optik für Schaltkreisdrucker

    Das Objektiv bildete Strukturen von 15 Mikrometern ab. Der Schaltkreisdrucker der Firma Telefunken war der Vorgänger von Wafersteppern und -scannern.

  • erster Waferstepper mit ZEISS SMT Optik
    1977
    1977

    Erster Waferstepper mit ZEISS Optik

    Im weltweit ersten Waferstepper der Firma David Mann (später GCA) kommt das Objektiv S-Planar® 10/0,28 mit 1 Mikrometer Auflösung zum Einsatz.

      

  • EUV Beleuchtungssystem der ZEISS SMT
    1994
    1994

    Gründung SMT

    Die Sparte Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) wird als eigenständiger Unternehmensbereich von ZEISS gegründet.

  • Logo von ASML als Partner der ZEISS SMT
    1997
    1997

    Strategische Partnerschaft ASML

    Start der strategischen Partnerschaft von ZEISS mit dem niederländischen Hersteller von Wafersteppern und -scannern ASM Lithography (heute ASML).

  • Erste 193-Nanometer-Optik der ZEISS SMT
    1998
    1998

    Erste 193-Nanometer-Optik

    Die 193-Nanometer-Technologie von ZEISS ermöglicht den nächsten Leistungs- und Technologiesprung in der Halbleiterindustrie.

  • Mikrochipstrukturen ermöglichen neue Technologien
    2002
    2002

    Spitzenposition

    ASML und SMT werden Weltmarktführer in der Halbleitertechnik-Fertigung.

  • Gebäude der ZEISS Semiconductor Mask Solutions in Roßdorf
    2005
    2005

    Portfolio-Erweiterung

    Die NaWoTec GmbH Roßdorf wird Teil der ZEISS SMT. Damit bietet ZEISS auch Systeme zur Maskenreparatur.

  • Gebäude der Pixer Isreal als Teil der ZEISS SMT
    2008
    2008

    Portfolio-Erweiterung

    Pixer Technology in Israel wird Teil der SMT und ergänzt das Portfolio um Maskentuning-Lösungen.

  • Mitarbeiter der ZEISS SMT im Reinraum
    2016
    2016

    Vertiefung der Zusammenarbeit

    ASML wird Minderheitseigentümer der ZEISS SMT.

  • Zwei Mitarbeiter der SMT Process Control Solutions unterhalten sich im Reinraum der ZEISS SMT
    2017
    2017

    Neugeschäft

    Gründung ZEISS Process Control Solutions: Prozesskontroll-Lösungen für Halbleiterkunden gehören nun zum Portfolio der ZEISS SMT.

  • Jubiläumsfeier mit dem Management zum 50. Geburtstag der ZEISS SMT - aufgenommen vor einer Lithographie-Optik
    2018
    2018

    Jubiläum

    ZEISS SMT feiert den 50. Geburtstag.

  • EUV Technologie von ZEISS SMT  finden sich in modernsten Smartphones
    2019
    2019

    EUV in Smartphones

    Die ersten mit EUV-Lithographie gefertigten Chips kommen in den neuen Smartphone-Generationen auf den Massenmarkt.

      

  • Übergabe des Deutschen Zukunftspreises 2020 vom Frank-Walter Steinmeier an das Team von ZEISS SMT für die EUV-Technologie
    2020
    2020

    Auszeichnung

    Die EUV-Lithographie wird mit dem Deutschen Zukunftspreis ausgezeichnet.

Halbleitertechnologie von ZEISS

Den technologischen Fortschritt gestalten

ZEISS SMT Unternehmensstruktur mit allen Business Units
Unternehmensstruktur der ZEISS SMT in den Sparten SMS, PCS und SMO
Unternehmensstruktur der ZEISS SMT in den Sparten SMS, PCS und SMO

Mit unserem Produktportfolio und weltweit führendem Know-how decken wir verschiedene Schlüsselprozesse bei der Herstellung von Mikrochips ab. Zu unseren Produkten zählen Halbleiterfertigungs-Optiken – darunter Lithographie-Optiken –, Photomaskensysteme sowie Prozesskontroll-Lösungen für die Halbleiterindustrie. Dank der ZEISS Technologien werden Mikrochips zunehmend kleiner, leistungsfähiger, energieeffizienter – und preiswerter. Die damit ausgestatteten elektronischen Anwendungen ermöglichen globalen Fortschritt in verschiedenen Disziplinen, darunter Technologie, Elektronik, Kommunikation, Unterhaltung, Mobilität und Energie. Der Hauptsitz von Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) ist Oberkochen. Weitere Standorte sind Jena, Roßdorf und Wetzlar in Deutschland sowie Bar Lev (Israel), Dublin und Danvers (USA).

  

Das Herz der Digitalisierung schlägt bei der SMT

Wenn sich Leidenschaft mit Präzision verbindet und wir über die Grenzen des Machbaren hinauswachsen: Dann schlägt das Herz der Digitalisierung. Hier. Bei ZEISS. Bei der SMT. In Oberkochen, Wetzlar, Jena, Roßdorf, Danvers, Dublin und Bar Lev. Wie wir heute schon die Technologien von morgen ermöglichen? Sehen Sie selbst und spüren ihn – den Herzschlag der Digitalisierung!

Klicken Sie auf die Markierungen, um das Informationsfeld mit weiteren Details zu öffnen.

ZEISS SMT Standorte

in Oberkochen, Jena, Wetzlar, Roßdorf, Danvers, Dublin und Bar Lev

Weltkarte mit allen ZEISS SMT Standorten in Deutschland (Oberkochen, Roßdorf, Jena, Wetzlar), Israel (Bar Lev) und USA (Dublin, Peabody)
Jena

Carl-Zeiss-Promenade 10
07745 Jena
Germany

Tel.: +49 3641 64-2563
Fax: +49 3641 64-2938
info.smt@zeiss.com

Bar Lev

HaDolev 3, P.O. Box 32
Bar Lev Industrial Park
D.N. Misgav 2015600
Israel

Tel.: +972 4 9088 602
Fax: +972 4 9088 666
info.smt@zeiss.com

Roßdorf

Industriestraße 1
64380 Rossdorf
Germany

Tel.: +49 6154 8038-0
Fax: +49 6154 8038-80
info.smt@zeiss.com

Wetzlar

Gloelstrasse 3-5
35576 Wetzlar
Germany

Tel.: +49 6441 404-0
Fax: +49 6441 404-203
info.smt@zeiss.com

Oberkochen

Rudolf-Eber-Strasse 2
73447 Oberkochen
Germany

Tel.: +49 7364 20-0
Fax: +49 7364 20-6808
info.smt@zeiss.com

Danvers

Carl Zeiss SMT, Inc.
75 Sylvan St., Suite 101
Danvers, MA 01923

info.smt@zeiss.com

Dublin

ZEISS Innovation Center California
5300 Central Parkway
Dublin, CA 94568

info.smt@zeiss.com

  • Porträit Andreas Pecher President & Chief Executive Officer der ZEISS SMT in Oberkochen

    Andreas Pecher

    Mitglied im ZEISS Vorstand | President & Chief Executive Officer

    Der Diplom-Physiker mit Masterabschlüssen in Physik, Business Administration und Engineering Management ist seit Januar 2022 Vorsitzender der Geschäftsführung von ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology (SMT). Er ist ebenfalls Vorstandsmitglied der Carl Zeiss AG.

  • Porträt von Torsten Reitze als Chief Financial Officer der ZEISS SMT in Oberkochen

    Torsten Reitze

    Chief Financial Officer

    Seit 2018 ist der Diplom-Kaufmann Mitglied der Geschäftsführung von ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) in der Position als kaufmännischer Leiter. Zuvor war er in derselben Funktion bereits in den Bereichen der Industriellen Messtechnik bei ZEISS und der ZEISS Semiconductor Manufacturing Optics (SMO) tätig.

  • Portät von Dr. Christoph Hensche als Leiter ZEISS Semiconductor Mask Solutions in Jena

    Christoph Hensche

    Chief Operating Officer & Digital Transformation Officer

    Der Diplom-Ingenieur mit MBA-Abschluss ist seit 2022 Chief Operating Officer & Digital Transformation Officer bei der ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology (SMT). Zuvor war er Leiter der ZEISS Semiconductor Mask Solutions (SMS). Christoph Hensche hat 2005 als Projektmanager verschiedener R&D-Projekte bei ZEISS SMT begonnen, ab 2010 den Bereich Sales der Lithographie-Optik verantwortet und im Anschluss das Field of Business DUV der ZEISS Semiconductor Manufacturing Optics (SMO) geleitet.

      

  • Porträt von Dr. Frank Rohmund als President ZEISS Semiconductor Manufacturing Optics in Oberkochen

    Dr. Frank Rohmund

    President ZEISS Semiconductor Manufacturing Optics

    Der promovierte Physiker leitet seit 2022 den Bereich ZEISS Semiconductor Manufacturing Optics (SMO). Zuvor hatte er die Leitung des Field of Business EUV des Bereichs SMO inne. Im Jahr 2001 begann Frank Rohmund als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology (SMT).

  • Porträt Dr. Clemens Neuenhahn in seiner Funktion als Leiter ZEISS Semiconductor Mask Solutions

    Dr. Clemens Neuenhahn

    Leiter ZEISS Semiconductor Mask Solutions

    Als studierter Physiker ist Dr. Clemens Neuenhahn als Leiter des Geschäftsbereiches ZEISS Semiconductor Mask Solutions (SMS) bei der ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) tätig. Zuvor leitete er seit Januar 2021 die strategische Geschäftsentwicklung der SMT.

  • Porträt Dr. Stefan Preuss als Leiter ZEISS Process Control Solutions in USA

    Dr. Stefan Preuss

    Leiter ZEISS Process Control Solutions

    Seit 2020 leitet der promovierte Chemiker den Geschäftsbereich ZEISS Process Control Solutions (PCS). Im Jahr 2012 kam er als Leiter der strategischen Geschäftsentwicklung zu ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology (SMT). Zuvor war er als Unternehmensberater unter anderem für ZEISS SMT und ZEISS Meditec tätig.

      

  • Porträt von Dr. Thomas Stammler als Chief Technology Officer der ZEISS SMT in Oberkochen

    Dr. Thomas Stammler

    Chief Technology Officer

    Der promovierte Physiker ist seit 2021 Chief Technology Officer (CTO) und Head of Product Strategy der ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology (SMT). Thomas Stammler ist bereits seit 1998 bei ZEISS SMT in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt als Head of Design & Technology.

  • Porträt von Dr. Jens Werner als Leiter Human Resource der ZEISS SMT in Oberkochen

    Dr. Jens Werner

    Leiter Human Resources

    Seit 2017 ist Jens Werner Head of Human Resources der ZEISS Semiconductor Manufacturing Technology (SMT). Der promovierte Jurist kam 2004 zu ZEISS und hatte bereits verschiedene leitende Positionen im Bereich Personal inne.

SMT Kontakt

Melden Sie sich gerne bei uns

Form is loading...

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere die darin enthaltenen Angaben.

Optionale Angaben