Unberührbares mühelos messen ZEISS O-DETECT
ZEISS O-DETECT multisensor measuring machine

Der Einstieg in die Welt der optischen Messtechnik

ZEISS O-DETECT

Intuitive Bedienung, hochwertige Kamera und flexible Beleuchtung für präzise Messungen im Handumdrehen. Geeignet für eine Vielzahl von Bauteilen, vor allem aber für solche, die nicht berührt werden sollen. Entdecken Sie die neue Generation optischer Messtechnik: ZEISS O-DETECT.

Ihre Vorteile:
  • Exzellente Optik
  • Vielseitig und leicht erweiterbar
  • Einfache Bauteilnavigation und -visualisierung
  • Höchste Präzision
  • Intuitive und benutzerfreundliche Software
  • Professionelle und rückverfolgbare Messprotokolle
Funktionen
Exzellente Optik

ZEISS Digital Zoom bietet ein großes Sichtfeld bei gleichzeitig hoher Auflösung, was zu einer Effizienzsteigerung führt, da in einer Aufnahme mehr Details erfasst werden können. Die 5-Megapixel-Kamera erfasst hochauflösende Bilder, die mit der ZEISS Bildverarbeitungstechnologie in präzise Messergebnisse umgewandelt werden.

Vielseitig und leicht erweiterbar

Die austauschbare Zubehörplattform ermöglicht den schnellen Wechsel verschiedener Auflicht-Optionen für unterschiedliche Anwendungen. Dies kann ohne Serviceeingriff erfolgen.

Höchste Präzision

Durch die Kalibrierung von MPE EU (3D) gemäß ISO 10360
verspricht ZEISS O-DETECT Zuverlässigkeit und sorgt für weltweite Vergleichbarkeit, da die Genauigkeit der Maschinen in 2D und im 3D-Messvolumen spezifiziert ist.
Dies ist besonders in Märkten mit hohen Qualitätsstandards ein wichtiges Merkmal.

Einfache Bauteilnavigation und -visualisierung

Die integrierte 5-Megapixel-Übersichtsfarbkamera lokalisiert das Bauteil zuverlässig, was einen einfachen Start der Messungen ermöglicht. Dies reduziert den Einsatz des Bedienpults, da der Vorgang von der Software gesteuert werden kann.

Professionelle und rückverfolgbare Messprotokolle

ZEISS PiWeb reporting ermöglicht die Dokumentation und Visualisierung der Messdaten mit nur einem Klick, was Ihnen wertvolle Einblicke in Ihre Bauteile und Prozesse bietet.

Intuitive und benutzerfreundliche Software

ZEISS ZAPHIRE ist leicht in der Anwendung, weshalb lediglich zwei Schulungstage benötigt werden. Die Software bietet zudem verschiedene automatisierte Funktionen, um die Produktivität zu steigern.

Hochauflösende Kamera im Einstiegssegment

Ein Hauptmerkmal von ZEISS O-DETECT ist die hochqualitative Kamera. Dank einer ausgereiften Software und der Autofokusfunktionalität, werden die von der Kamera aufgenommenen Bilder in präzise Messergebnisse umgewandelt.

Schnell, präzise und intuitiv – Dank der Übersichtskamera

Eine weitere wichtige und erstklassige Komponente von ZEISS O-DETECT ist die Übersichtskamera mit integriertem 5-Megapixel-Kamerasensor. Sie lokalisiert automatisch die zu messende Komponente, ohne dass ein Benutzereingriff erforderlich ist. Dies spart Zeit und erhöht den Bauteildurchsatz der Maschine. Die Übersichtskamera ermöglicht zudem eine einfache und intuitive Navigation des Messgeräts.

Besiegen Sie die ZEISS O-DETECT?

Klicken und halten Sie im folgenden Spiel den gefüllten Kreis unten rechts im Sucher, um zum Werkstück zu navigieren.
Sind Sie schneller als die Übersichtskamera der ZEISS O-DETECT?

Blaues und weißes LED-Auflicht

Hochwertige Beleuchtung spielt eine Schlüsselrolle bei der Erzielung präziser Messergebnisse. Das vielseitige und leicht austauschbare Auflicht der ZEISS O-DETECT bietet dafür beste Voraussetzungen. So können benutzerdefinierte Lichteinstellungen im Messprogramm hinterlegt werden.

Einfaches Auswechseln

Beleuchtungsoptionen für alle Anwendungen

ZEISS O-DETECT bietet unterschiedliche Beleuchtungsoptionen passend zu jeder Messaufgabe, der Sie begegnen können: Ein Ringlicht mit blauen und weißen Segmenten als Standard für die Beleuchtung von Bauteilen, eine diffuse Beleuchtungsoption für glänzende Werkstücke oder eine optimierte Beleuchtungsoption für komplexe Kanten.

Durchlicht

Koaxiallicht

Auflicht

Einfaches Bedienung und Programmieren mit ZEISS ZAPHIRE Software

ZEISS ZAPHIRE ist ein 3D-Softwarepaket mit einfachstem Bedienkonzept, das für jeden leicht zu erlernen ist und nur 2 Schulungstage beansprucht. Die Kombination aus der Übersichtsfarbkamera und ZEISS ZAPHIRE, erleichtert die Bauteilnavigation und gestaltet das Bedienen von ZEISS O-DETECT ergonomischer und intuitiver.

Technische Daten für ZEISS O-DETECT

Kamera

 

ZEISS INVENTA D1

Messvolumen

 

300 x 200 x 200 mm3

Sichtfeld

 

8,4 x 7,0 mm2

Längenmessabweichung MPE (EU)

in 2D

1,9µm+L/150 µm

in 3D

2,4µm+L/150 µm

Software

 

ZEISS ZAPHIRE 

Informationen herunterladen