Scanning einmal anders

ZEISS VAST XXT

ZEISS VAST XXT in Kombination mit ZEISS RDS ermöglicht schnelles Scanning.

Der Scanning-Sensor für hochgenaue Messungen

ZEISS VAST XXT erlaubt es, mit hoher Genauigkeit am Dreh-Schwenk-Gelenk ZEISS RDS zu scannen.

ZEISS VAST XXT

Features

Flexibler Einsatz für eine Vielzahl von Anwendungen

Es gibt eine Vielzahl von Fällen, in denen der Nutzer gerne die Flexibilität einer Dreh-Schwenk-Einrichtung mit der Scanning-Fähigkeit kombinieren möchte. ZEISS VAST XXT ist für solche Aufgaben prädestiniert.

Messsensor ZEISS VAST XXT in Kombination mit ZEISS RDS.

Im Vergleich zu schaltenden Sensoren erhöht ZEISS VAST XXT die Betriebssicherheit und Genauigkeit der Messungen, erweitert aber auch die Messpalette um die Scanning-Funktionalität und damit um eine Formaussage der Messelemente.

ZEISS VAST XXT in der Anwendung.

Kompaktes Design

Die kompakte und leichte Bauform der Scanning-Sensoren am Dreh-Schwenk-Gelenk erfordert unterschiedliche Sensormodule. ZEISS VAST XXT deckt mit drei Modulen den typischen Tasterlängenbereich für diese Sensorbauform ab.

Dieser Sensor nimmt seitliche Taster bis 65 Millimeter auf. Außerdem eignet er sich für den Festeinbau.